Hummelchen in Not

 
 
Papierfresserchens MTM-Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. Februar 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 30 Seiten
978-3-96074-427-6 (ISBN)
 
"Hummelchen und seine Freunde Bienchen, Flatter, Pünktchen und viele andere Insekten leben auf einer Wiese in einem Neubaugebiet. Manchmal werden nicht alle richtig satt, da die Wiese ziemlich klein ist. Eines Tages wird ihre Heimat zerstört und die kleinen Krabbeltiere müssen sich eine neue Wiese suchen. Das ist nicht einfach. Doch lest selbst, wie es ihnen gelingt, mit der Hilfe einer ungewöhnlichen Freundschaft, bald ein neues Zuhause zu finden.
Erstauflage
  • Deutsch
  • Langenargen
  • |
  • Deutschland
  • Für Grundschule und weiterführende Schule
  • |
  • Für Kinder
  • Bilderbuch
zahlreiche naturgetreue Abbildungen von Robby Kutschera
  • Höhe: 213 mm
  • |
  • Breite: 212 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 97 gr
978-3-96074-427-6 (9783960744276)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jutta Schäfer wurde am 31.10.1957 in Karlsruhe geboren. In ihrem Berufsleben war sie als Bankkauffrau und als Vorstandssekretärin tätig. Die letzten Jahre hat sie als Assistentin in der Firma ihres Mannes gearbeitet. Inzwischen ist sie Rentnerin und Oma von zwei Zwillingsmädchen, was sie total glücklich macht und inspiriert. Sie liebt es, sich Kindergeschichten auszudenken und aufzuschreiben. "Hummelchen in Not" ist das zweite Kinderbuch von Jutta Schäfer. Das erste heißt "Die Kinder von Dettenheim" und handelt von der tatsächlich stattgefundenen Umsiedlung eines ganzen Dorfes aus Sicht der Kinder.

Sofort lieferbar

10,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb