Weltkinderkunde

Die zwei Weihnachtsgeschichten und die Heilung der Ichspaltung
 
 
Freies Geistesleben (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im Januar 2023
 
  • Buch
  • |
  • 190 Seiten
978-3-7725-2820-0 (ISBN)
 
Zwei sehr unterschiedliche Weihnachtsberichte der
Geburt Jesu überliefern die Evangelien. Wie damals lebt
uns auch heute jedes Kind das darin enthaltene Geschenk
an Mitmenschlichkeit wieder vor.
Wolfgang Schad, geboren 1935, studierte
Biologie, Chemie und Physik sowie Pädagogik.
Er unterrichtete als Klassen- und Oberstufenlehrer
und war anschließend Dozent
am Seminar für Waldorfpädagogik in Stuttgart.
Von 1992 bis 2005 leitete er das Institut für
Evolutionsbiologie und Morphologie an der
Universität Witten/Herdecke. Er hat zahlreiche
Bücher und Zeitschriftenartikel veröffentlicht;
u.a. Goethes Weltkultur; Evolution als Verständnisprinzip
in Kosmos, Mensch und Natur;
Die verlorene Hälfte des Menschen sowie sein
Opus magnum: Säugetiere und Mensch.

Noch nicht erschienen

ca. 28,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen