Analecta Cisterciensia 68 (2018)

 
 
Be&Be-Verlag
  • erschienen am 1. Februar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 396 Seiten
978-3-903118-77-5 (ISBN)
 
Die "Analecta Cisterciensia" sind die renommierteste wissenschaftliche Fachzeitschrift im Zisterzienserorden.
Beiträge in dieser Ausgabe:
- Ralph Andraschek-Holzer: Ansichten von Stiftspfarren als Instrumente klösterlicher Repräsentation
- Benoit Chauvin: Vin, cervoise et cidre dans le compte (1269-1270)
- Peter Csendes: Die Stadthöfe des Cistercienserstifts Heiligenkeuz
- James France: Arnold of Bonneval. Saint Bernards Neglected Biographer
- Sepp Gmasz: Der Wirtschaftshof Mönchhof in der Grundherrschaft des Stiftes Heiligenkreuz an der Wende vom Feudalismus zur Marktwirtschaft
- Iris Haslinger: Seelsorgliche und wirtschaftliche Dimensionen von Stift Zwettls Wallfahrt Maria Rafings
- Matthias J. Pernerstorfer: Karfreitagsoratorien des 18. Jahrhunderts im Cistercienserstift Heiligenkreuz
u.v.m.
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
  • Für Beruf und Forschung
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 16 cm
  • 662 gr
978-3-903118-77-5 (9783903118775)

Versand in 10-20 Tagen

48,54 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb