Hochschule und Verwaltung zukunftsgerecht gestalten

Festschrift für Thomas Bönders zum Abschied aus dem Amt
 
 
Kovac, Dr. Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Dezember 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 1202 Seiten
978-3-8300-8774-8 (ISBN)
 
Am 31. Oktober 2019 scheidet der Präsident der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung Thomas Bönders mit dem Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze aus dem Amt. Grund genug für seine Kollegen, Freunde und Weggefährten aus allen Lebens- und Berufsphasen, ihren Dank und ihre Verbundenheit durch die Mitwirkung an dieser Festschrift zu bekunden.
Der bunte Strauß der Beiträge spiegelt nicht nur die Vielfalt der Bundesverwaltung und insbesondere der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung wider. Die Festschriftbeiträge sind auch ein Spiegel des beruflichen Wirkens des zu Ehrenden. Thomas Bönders war nie "nur" Verwaltungsbeamter, sondern auch Hochschullehrer und Prüfer in zahllosen Laufbahnprüfungen und juristischen Staatsexamina. Er war ein engagierter Grenzgänger zwischen Hochschule und Verwaltung, zwischen Rechtserkenntnis und Rechtsanwendung, zwischen Theorie und Praxis.

In zwei Teilbänden befassen sich die Beiträger mit Themen aus folgenden Gebieten:

I. Hochschulentwicklung und Hochschulprofil
II. Verwaltungsmodernisierung und Verwaltungsreform
III. Personalführung und Personalsteuerung
IV. Sicherheit in Deutschland
V. Zusammenarbeit in Europa
VI. Öffentliche Finanzen
VII. Rechtliche Grundsatzfragen
VIII. Behördliche Praxis
Aufl.
  • Deutsch
  • Für Beruf und Forschung
  • 17
  • |
  • 1 farbige Abbildung, 20 s/w Abbildungen, 17 s/w Tabellen
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
  • 1542 gr
978-3-8300-8774-8 (9783830087748)

Versand in 7-9 Tagen

169,80 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb