Esthers Tagebücher 4: Mein Leben als Dreizehnjährige

 
 
Reprodukt (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 15. April 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 56 Seiten
978-3-95640-213-5 (ISBN)
 
Was bestimmt das Leben einer Dreizehnjährigen? Die besten Freundinnen, der Schulalltag natürlich, der gemeine große Bruder, die Zahnspange, Bowling, Johnny Depp oder die Verfilmung von "Der Hobbit"... Auf 52 Seiten und in ebenso vielen Episoden erzählt Esther von dem, was sie als Dreizehnjährige im Laufe des Jahres erlebt und beschäftigt. Was sie ihren Eltern nicht erzählt, davon berichtet sie in diesem Tagebuch. Abwechselnd lustig und bewegend, zärtlich und grausam: Esthers Alltag wird zu einem Porträt der Jugend von heute und zu einem Spiegel unserer Gesellschaft.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Neue Ausgabe
  • Fadenheftung
  • Höhe: 30 cm
  • |
  • Breite: 24 cm
978-3-95640-213-5 (9783956402135)
Riad Sattouf ist ein vielseitiges Talent, er begeistert sein Publikum als Comiczeichner, Musiker und Regisseur. 1978 in Paris geboren, verbrachte er seine Kindheit in Algerien, Libyen und Syrien. Die Irrungen und Wirrungen der Pubertät ziehen sich als Leitfaden durch beinah alle seine Comic-Veröffentlichungen.

Noch nicht erschienen

20,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen