Leuchtende Farben

Frühe Lichtbildreihen zu Krupp
 
 
Aschendorff (Verlag)
  • erschienen am 16. August 2022
 
  • Buch
  • |
  • 35 Seiten
978-3-402-22482-3 (ISBN)
 
Im vorliegenden Band stellt der Fotohistoriker Rolf Sachsse seltene colorierte Lichtbildserien aus dem frühen 20. Jahrhundert vor, die "Krupp und sein Werk" präsentieren. Auf spannende Art erzählt der Autor, was diese Bilder beinhalten, wie sie entstanden und wo sie eingesetzt wurden. Das Buch entführt in eine Zeit, als farbige Aufnahmen noch außergewöhnlich und Bildvorträge etwas Besonderes waren.

Prof. Dr. Rolf Sachsse, geb. 1949, lebt als Autor und Kurator in Bonn. Bis 2017 war er an verschiedenen Hochschulen als Professor für Designgeschichte und Medientheorie tätig, zuletzt an der Hochschule der bildenden Künste Saar in Saarbrücken. Seine Forschungsgebiete umfassen die Fotografie, das Design, die Architektur und die Klangkunst.
  • Deutsch
  • Münster
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 226 mm
  • |
  • Breite: 140 mm
  • |
  • Dicke: 6 mm
  • 120 gr
978-3-402-22482-3 (9783402224823)

Sofort lieferbar

9,95 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb