Das Zeitalter der Hexenjagd

SPIEGEL GESCHICHTE
 
 
Spiegel-Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Januar 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 148 Seiten
978-3-87763-287-1 (ISBN)
 
Am Übergang zwischen Mittelalter und Neuzeit kam es überall in Europa zu Hexenprozessen: Zehntausende wurden von ihren Nachbarn magischer Handlungen beschuldigt und vor Gericht gestellt, viele von ihnen hingerichtet. Mit Schwerpunkt auf Deutschland erzählt SPIEGEL GESCHICHTE von einer Zeit, in der Magie zum Alltag gehörte, erklärt, was die Hexenfurcht auslöste, was Richter und Henker antrieb, welche Rolle die Kirchen spielten - und warum der Verdacht nicht nur Frauen traf. Die Epoche der Hexenverfolgung zeigt, dass Ängste und Konflikte in Zeiten von beschleunigtem Wandel und Umbrüchen eine unheilvolle Dynamik in Gang setzten und ist damit auch eine Warnung für die Gegenwart.
  • Deutsch
  • Hamburg
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 275 mm
  • |
  • Breite: 208 mm
  • |
  • Dicke: 6 mm
  • 338 gr
978-3-87763-287-1 (9783877632871)

Sofort lieferbar

9,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb