Meine ersten Fingerübungen!

46 Übungen für Klavier, Keyboard & Orgel - für Kinder ab 8 Jahren & Erwachsene
 
 
artist ahead (Verlag)
  • erschienen am 10. Januar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Broschüre
  • |
  • 32 Seiten
978-3-86642-109-7 (ISBN)
 
• Fingertraining leicht gemacht
• Gründlich & effektiv
• Geläufigkeit & Beweglichkeit
• Kraft & Ausdauer
• Schnelle Fortschritte
• Spaß beim Üben & Spielen

Jens Rupp ist seit 25 Jahren als Klavierdozent tätig. Mit dieser Erfahrung hat er nun ein Lehrwerk geschaffen, das seine bisherigen Lehrmethoden und positiven Erfahrungen als Lehrer miteinander vereint.

Meine ersten Fingerübungen! wurde sorgfältig an das Konzept von "Meine erste Klavierschule" sowie der Fortsetzungen "Meine zweite Klavierschule" und "Meine dritte Klavierschule" angepasst und stellt eine praktische Hilfe, aber auch sinnvolle Ergänzung dar. Die 46 enthaltenen Fingerübungen sind für das erste und zweite Unterrichtsjahr geeignet. Sie fördern Geläufigkeit, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer der Finger sowie die Koordination von rechter und linker Hand. Auch die oftmals vernachlässigten, schwächeren vierten und fünften Finger werden trainiert. Der durchdachte, logisch strukturierte Aufbau der kurzen Lektionen erleichtert das Lernen und motiviert darüber hinaus, ab der zweiten Hälfte des Buches, mit klang-effektiven Übungen.

Die ersten Übungen in der C-Dur-Grundposition werden "unisono" (beide Hände spielen die gleichen Töne im Abstand einer Oktave) gespielt. Sie bieten zudem die Möglichkeit das Notenlesen der "ersten Töne" zu üben. Danach werden beide Hände im Bereich der Töne der C-Dur-Tonleiter unisono verschoben. Diese Vorgehensweise dient u. a. zur besseren Orientierung hinsichtlich der Tasten und der Notennamen. In der zweiten Hälfte des Buches sind die Fingerübungen überwiegend in den Grundpositionen der Tonarten A-Moll, F-Dur, D-Moll, G-Dur gehalten. Um die nötige Abwechslung zu schaffen und die Koordination der Finger, sowie die allgemeine Orientierung auf der Klaviertastatur noch intensiver zu fördern, wird nun weniger unisono gespielt. Die Übungen in Moll sind klanglich reizvoll, leicht zu spielen, jedoch effektiv und werden gerne geübt. Darunter sind auch Übungen, welche an Bekanntes aus Klassik und Rock/Pop erinnern.

Da die Zeit für das Üben durch Schule oder Arbeit oftmals knapp bemessen ist, eignet sich das Konzept von Meine ersten Fingerübungen! hervorragend, um mit relativ kleinem Übeaufwand möglichst große Fortschritte zu erzielen. Dies führt rasch zu hör- und greifbaren Erfolgserlebnissen am Instrument.
Nachdruck
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Überarbeitete Ausgabe
  • Höhe: 299 mm
  • |
  • Breite: 212 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 126 gr
978-3-86642-109-7 (9783866421097)
Jens Rupp ist Pianist, Keyboarder, Organist und Akkordeonist und lebt in Hockenheim, Baden-Württemberg. Er studierte Jazz an der Frankfurter Musikwerkstatt (FMW) und sammelte pädagogische Erfahrungen an diversen Musikschulen. Seit 1993 ist Jens Rupp als Klavierdozent und Komponist für Instrumental- und Filmmusik in den Bereichen Romantik, Impressionismus, Klassik, Commercial Jazz, Latin und Elektro tätig. Live- und Studioerfahrung sammelte er mit verschiedenen Bands unterschiedlicher Stilrichtungen.

Sofort lieferbar

8,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb