Cat Person

Storys
 
 
Aufbau Taschenbuch (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. August 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 283 Seiten
978-3-7466-3729-7 (ISBN)
 
Der Story-Band der Autorin, deren Geschichte >Cat Person< viral ging und als meistgelesene Story aller Zeiten gilt

»Warum es kompliziert wird zwischen den Geschlechtern und was alles schiefläuft, das legen Roupenians Geschichten mit größerer Präzision und Wucht offen, als es je ein Sachtext könnte.« Der Spiegel

»Kristen Roupenian hat mit ihren Kurzgeschichten einen Nerv getroffen.« Süddeutsche Zeitung

» >Cat Person< beschreibt prägnant, wo wir in der Diskussion um das Kräfte- und Machtverhältnis zwischen Männern und Frauen gerade stehen.« Der Freitag

In >Cat Person< erzählt Kristen Roupenian von Liebe und Hass, Begierde und Verunsicherung. In zwölf Stories erkundet sie prekäre Lebenssituationen ihrer Figuren, schreibt über missglückte Tinder-Dates und die Dynamik in abgründigen Beziehungen. Mit so viel Einfühlung in die komplexen Verwicklungen der Figuren wurde noch nicht über das Leben der Millenials geschrieben - dunkel, direkt und irre unterhaltsam.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 190 mm
  • |
  • Breite: 113 mm
  • |
  • Dicke: 27 mm
  • 231 gr
978-3-7466-3729-7 (9783746637297)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Kristen Roupenian, Jahrgang 1982, studierte afrikanische Literatur in Harvard und hat als freie Journalistin gearbeitet. Ihre Kurzgeschichte "Cat Person", im November 2017 im "New Yorker" veröffentlicht, wurde zur viralen Sensation und gilt als eine der meistgelesenen Stories aller Zeiten. Der Erzählungsband "Cat Person" ist ihr Debüt und erschien zeitgleich in 23 Ländern. Eine Verfilmung von HBO ist in Vorbereitung.


Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. 5% MwSt.
Einzelpreis bis 31.12.2020
in den Warenkorb