Lotte, träumst du schon wieder?

 
 
Hogrefe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 14. September 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 184 Seiten
978-3-456-86081-7 (ISBN)
 
Hasenmädchen Lotte, 10 Jahre alt, hat es nicht leicht: "Trödel nicht rum!", "Hör auf zu träumen!" - ständig haben ihre Eltern und die strenge Lehrerin, Frau Luchs, etwas an ihr auszusetzen. Wenn es Lotte zu viel wird, driftet sie in ihre Traumwelt ab. Dort erlebt sie Abenteuer als mutige Piratin und kämpft gegen ihre Widersacherin (die ihrer Lehrerin verblüffend ähnlichsieht). Zum Glück stehen ihr ihre besten Freundinnen zur Seite: Die fleißige und etwas ängstliche Ente Merle und die gemütliche Bärin Frieda, die so gerne Ballerina wäre. Lotte droht an endlosen Hausaufgaben, Prüfungen, schlechten Noten und ihrer Vergesslichkeit zu verzweifeln. Doch dann trifft sie im verlassenen Wald auf eine seltsame Waldbewohnerin, die den Wert des Träumens kennt und sie in ein uraltes Geheimnis einweiht ... Ein Lese- und Vorlesebuch für verträumte Grundschulkinder und ihre Eltern, die gerne lernen möchten wie man sich beim Lernen zuhause und in der Schule besser konzentrieren kann warum auch träumen wertvoll ist wie man den eigenen Stärken auf die Spur kommt wie man sich besser organisiert und weniger vergisst. Eine Geschichte rund um Schule, Freundschaft und die Eltern-Kind-Beziehung, die zum Nachdenken anregt und zu Gesprächen einlädt.
1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Bern
  • |
  • Deutschland
  • Für Kinder
  • |
  • Eltern Lehrer Psychiater Psychologen
978-3-456-86081-7 (9783456860817)
10.1024/86081-000
weitere Ausgaben werden ermittelt

Noch nicht erschienen

ca. 24,95 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen