Belmonte

Eine deutsch-italienische Familiensaga
 
 
Piper (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Juni 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 491 Seiten
978-3-492-31747-4 (ISBN)
 
Eine Gärtnerin, die ihre Wurzeln nicht kennt. Ein Skandal, der die Vergangenheit bestimmt. Eine Liebe zu Italien, die niemals endet. Als ihre Großmutter Franca überraschend stirbt, erbt Simona deren Elternhaus in den italienischen Marken, von dessen Existenz sie bis dahin nichts wusste. Die junge Landschaftsgärtnerin aus dem Allgäu macht sich auf in das ferne Belmonte, ein verträumtes Dorf, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Dort findet sie Aufzeichnungen mit Francas Lebensbeichte und folgt, gegen alle Widerstände, den Spuren ihrer Vorfahren, bis sie am Ende eine erschreckende Wahrheit enthüllt¿... »Antonia Riepp schreibt unaufgeregt und fließend leicht. Gleich ab der ersten Seite fühlt man mit den so unterschiedlichen Frauen mit und kann das Buch kaum noch zur Seite legen.« Freundin
Antonia Riepp ist das Pseudonym einer deutschen Bestsellerautorin, die seit über zwanzig Jahren Spannungsromane veröffentlicht. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet, ihre Bücher wurden in fünf Sprachen übersetzt und zwei ihrer Bestseller verfilmt. »Belmonte« ist ihr erster Roman in der gehobenen Frauenunterhaltung. Die Autorin lebt im Allgäu. Ihre Liebe zu Italien vertieft sie bei Schreibaufenthalten in den italienischen Marken.

Sofort lieferbar

11,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb