Bald ist alles wieder gut

Mit Ritualen zum Trösten - Liebevolles Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahren
 
 
Loewe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. Januar 2022
 
  • Buch
  • |
  • Pappbuch
  • |
  • 18 Seiten
978-3-7432-1038-7 (ISBN)
 
O nein! Der kleine Fuchs ist beim Spielen hingefallen und hat sich wehgetan. Zum Glück sind die anderen Tiere sofort zur Stelle und wissen genau, was zu tun ist: Bär nimmt Fuchs in den Arm, Igel summt ein Trostlied und Maus bringt ein Pflaster. So geht es dem kleinen Fuchs ganz schnell wieder gut!

Eine liebevolle Geschichte mit Ritualen zum Trösten, die bei kleinen Unfällen sofort helfen.
  • Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahren
  • Trost bei Missgeschicken und kleinen Katastrophen
  • Gereimter Text, der beruhigend wirkt
  • Liebevolle Illustrationen von Antje Flad
  • Praktische Tipps für den Alltag
  • In Zusammenarbeit mit der Psychologin Sonja Sprehe
  • Von der Autorin von "Wenn am Himmel Sterne stehen"
Katja Reider war Pressesprecherin des Wettbewerbs Jugend forscht, bevor sie zu schreiben begann. Inzwischen hat sie mehr als hundert Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden.
Mehr über Katja Reider unter katjareider.de.





Antje Flad wurde 1966 in Merseburg geboren. Sie studierte an der Hochschule für Kunst und Design in Halle an der Burg Giebichenstein und machte ein Zusatzstudium zum Thema "Illustration" in Berlin. Heute entwickelt sie Spiele, entwirft Plüschtiere und zeichnet für Kinderbuchverlage. Antje Flad lebt zusammen mit ihrem Mann und Sohn Philipp in einer deutschen Großstadt.
Thema Klassifikation

Sofort lieferbar

8,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb