Erfassung, Bewertung und Sicherung der Stadtgestalt

Schnelleinstieg für Architekten und Planer
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • erschienen am 15. Mai 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • VIII, 39 Seiten
978-3-658-21888-1 (ISBN)
 

Christa Reicher gibt einen Überblick über die Inhalte der Stadtgestalt und wie diese im planerischen Kontext im Sinne der Stadtgestaltung beeinflusst werden können. Neben einer Begriffsdefinition werden die unterschiedlichen Dimensionen der Stadtgestalt anschaulich beschrieben. In den vergangenen Jahrzehnten haben sich verschiedene Städtebauer und Stadtforscher mit der Stadtgestalt auseinandergesetzt. Hierzu werden die wichtigsten Theorien vorgestellt sowie ein Einblick in Methoden zur Erfassung und Bewertung der Stadtgestalt gewährt.

Die Autorin

Christa Reicher ist seit 2002 Professorin und Leiterin des Fachgebiets Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund und ist Gründerin eines Planungsbüros mit Sitz in Aachen.

1. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 6 s/w Abbildungen
  • |
  • 6 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 154 mm
  • |
  • Dicke: 7 mm
  • 87 gr
978-3-658-21888-1 (9783658218881)
10.1007/978-3-658-21889-8
weitere Ausgaben werden ermittelt

Christa Reicher ist seit 2002 Professorin und Leiterin des Fachgebiets Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund und ist Gründerin eines Planungsbüros mit Sitz in Aachen.

Definition und Bedeutung.- Dimensionen und Theorien der Stadtgestalt.- Erweitertes Begriffsverständnis (Stadt-Bild, Stadt-Erscheinung, Stadt-Entwicklung).- Methoden zur Erfassung und Bewertung sowie Instrumente und Verfahren zur Sicherung der Stadtgestalt.

Christa Reicher gibt einen Überblick über die Inhalte der Stadtgestalt und wie diese im planerischen Kontext im Sinne der Stadtgestaltung beeinflusst werden können. Neben einer Begriffsdefinition werden die unterschiedlichen Dimensionen der Stadtgestalt anschaulich beschrieben. In den vergangenen Jahrzehnten haben sich verschiedene Städtebauer und Stadtforscher mit der Stadtgestalt auseinandergesetzt. Hierzu werden die wichtigsten Theorien vorgestellt sowie ein Einblick in Methoden zur Erfassung und Bewertung der Stadtgestalt gewährt.
Der Inhalt - Definition und Bedeutung

- Dimensionen und Theorien der Stadtgestalt

- Erweitertes Begriffsverständnis (Stadt-Bild, Stadt-Erscheinung, Stadt-Entwicklung)

- Methoden zur Erfassung und Bewertung sowie Instrumente und Verfahren zur Sicherung der Stadtgestalt

Die Zielgruppen - Architektinnen und Architekten, Stadt- und Landschaftsplanerinnen und -planer, Denkmalpflegerinnen und -pfleger

- Studierende und Dozierende der Fachrichtungen Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung

Die Autorin Christa Reicher ist seit 2002 Professorin und Leiterin des Fachgebiets Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung an der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund und ist Gründerin eines Planungsbüros mit Sitz in Aachen.

Sofort lieferbar

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb