Eine inklusive Schule für alle

Das Modell der Inklusiven Universitätsschule Köln
 
 
Beltz (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. Februar 2015
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 446 Seiten
978-3-407-25725-3 (ISBN)
 
Das Buch stellt das Konzept der Inklusiven Universitätsschule Köln (IUS) vor und legt ihre Leitlinien in sowohl praktisch als auch theoretisch orientierten Beiträgen dar. Es werden notwendige Vorkehrungen und Haltungen in der Inklusion diskutiert als auch ein Rahmenkonzept und mögliche Stolpersteine für andere Schulgründungen aufgezeigt.

Die Inklusive Universitätsschule Köln (IUS) zeigt, wie die »Inklusive Didaktik« nach Kersten Reich in die Praxis umgesetzt werden kann. Sie ist eine demokratische und partizipative Schule für alle, in der Kinder und Jugendliche optimal auf Grundlage ihrer unterschiedlichen Voraussetzungen gefördert werden. Dabei setzt sie als Praxisschule der Universität Köln in der Lehramtsausbildung im Unterricht innovative Lehr- und Lernformen um. Die IUS kann Lehrkräften und anderen Beteiligten in der schulischen Inklusion, insbesondere auch Schulleiter/innen und Bildungsträgern als Modell dienen, wie Inklusion als pädagogisches und kommunales Projekt gelingen kann.
  • Deutsch
  • Weinheim
  • |
  • Deutschland
  • Bildungspolitiker/innen, Lehrer/innen aller Fächer, Schulformen und Klassenstufen, Schulleiter/innen
  • 10 s/w Abbildungen
  • |
  • 10 Schwarz-Weiß- Abbildungen
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 164 mm
  • |
  • Dicke: 27 mm
  • 822 gr
978-3-407-25725-3 (9783407257253)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

39,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb