Kreative Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen

Übungen zur Verarbeitung von Belastungen und zur Ressourcenaktivierung
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. Juli 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 83 Seiten
978-3-17-041859-2 (ISBN)
 
Traumata können zu großen physischen und psychischen Beeinträchtigungen führen und sich in Traumafolgestörungen äußern. In der Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen ist es notwendig, erfahrene Belastungen/Trauma zu verarbeiten, zu integrieren und die Ressourcenbildung zu fördern. In diesem praxisorientierten Werk werden 23 einfache, schonende und Spaß machende Übungen, die von der Autorin selbst entwickelt und in der (trauma-)therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erprobt wurden, ausführlich vorgestellt.
Viele der leicht durchzuführenden kreativen Übungen sind nicht allein in der Traumatherapie einsetzbar, sondern können in sämtliche therapeutische Verfahren integriert werden und eignen sich auch für die Arbeit mit Erwachsenen.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, Trauma- und EMDR TherapeutInnen, PsychotherapeutInnen in Ausbildung.
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
5 Abb.
  • Höhe: 203 mm
  • |
  • Breite: 143 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 115 gr
978-3-17-041859-2 (9783170418592)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Angelika Reich ist Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, ausgebildete Trauma- und EMDR-Therapeutin und Supervisorin in eigener Praxis.Sie bietet Fortbildungen u.a. zu den Themen "Einstieg in die Traumatherapie" und "Kreative Traumatherapie" an.

Sofort lieferbar

24,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb