Kursbuch systemische Trauerbegleitung

 
 
Vandenhoeck & Ruprecht (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. Dezember 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 272 Seiten
978-3-525-40651-9 (ISBN)
 

Ob ein zur Adoption freigegebenes Kind, der Tod eines geliebten Menschen, eine Trennung oder Scheidung - wie kann man Betroffenen Kraft und Mut zu Abschied, Trauer und Neubeginn geben? In der komplett überarbeiteten dritten Auflage führen Petra Rechenberg-Winter und Esther Fischinger im ersten Teil ausgewähltes aktualisiertes Grundlagenwissen zum Verständnis von System und Trauer zusammen, um im zweiten Teil ihren Ansatz systemischer Trauerbegleitung vorzustellen. Theoretische Betrachtungen werden durch praxiserprobte methodische Zugänge ergänzt, ausgewählte Aspekte und Vorgehensweisen anhand von fiktiven Fallbeispielen illustriert. Diesen Praxisteil erweitern Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern. Mit ihren Kasuistiken bieten sie im dritten Teil Werkstatteinblicke, die bei aller Verschiedenheit des Settings und der Verlustsituationen der gemeinsame Nenner verbindet, trauernde Menschen in Umbruchsituationen ihres Lebens entwicklungsorientiert zu begleiten. Einen Schwerpunkt bildet die Situation trauernder Kinder. Arbeitsblätter, Handouts und Beispiele kreativer Umsetzung runden als umfangreiches Downloadmaterial den Band ab.

3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
  • geheftet
  • |
  • Gewebe-Einband
mit 14 Abbildungen und einer Tabellen
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 164 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 576 gr
978-3-525-40651-9 (9783525406519)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Petra Rechenberg-Winter, Diplom-Pädagogin, M.A., ist approbierte Psychotherapeutin, Supervisorin (DGSv, DGSF, PTK, DGPB), Mediatorin (BM), Lehrtherapeutin und Lehrsupervisorin (DGSF), Psychoonkologin (dapo), Dozentin für Palliative Care und Trauerbegleitung. Außerdem ist sie klinische Poesietherapeutin (DGPB, DGKT), Schreibwissenschaftlerin und Autorin. Sie ist im Leitungsteam des Hamburgischen Instituts für systemische Weiterbildung und in eigener Praxis tätig.

Sofort lieferbar

40,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb