Aufbruch in der Psychiatrie

Erinnerungen 1960-2020
 
 
Psychiatrie Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 5. September 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 154 Seiten
978-3-96605-197-2 (ISBN)
 
Pionierin der Psychiatrie-Reform

Sie war die erste Ärztliche Direktorin in der deutschen Psychiatriegeschichte. Ihre Erinnerungen an die Zustände in der Psychiatrie und an den Kampf um Veränderung sind inspirierend für alle, die wissen wollen, wie Reformen auch gegen Widerstände gelingen.

Überfüllte Schlafsäle, Patient*innen ohne privaten Bereich und ohne jegliche sinnstiftende Beschäftigung . Als Maria Rave-Schwank 1979 ihren Arbeitsplatz im Landeskrankenhaus Philippshospital bei Darmstadt antritt, sind die Forderungen der Psychiatrie-Enquete von 1975 schon formuliert.
Die spätere Ärztliche Direktorin der Klinik erinnert sich lebhaft an die Aufbruchsstimmung der Zeit, aber auch an die aufkommenden Konflikte. Trotz massivem Widerstand kann sie viele Ziele verwirklichen: den Aufbau von Arbeitstherapie, die frühe Kooperation mit den Angehörigen, und nicht zuletzt die Entwicklung von Weiterbildungsangeboten für Pflegekräfte.
Maria Rave-Schwank ist eine Pionierin der Psychiatrie-Enquete und eine aktive Figur der Psychiatriegeschichte. Bis heute ist ihr die Aufarbeitung der Patientenmorde 1939-45 ein wichtiges Anliegen.
  • Deutsch
  • Ein Buch für alle, die mit und in der Psychiatrie zu tun haben als Angehörige oder Betroffene, als Ärzt*innen, Psycholog*innen, Sozialarbeiter*innen, Ergo- oder Physiotherapeut*innen, vor allem aber als Pflegekräfte.
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 193 mm
  • |
  • Breite: 121 mm
  • |
  • Dicke: 11 mm
  • 200 gr
978-3-96605-197-2 (9783966051972)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Maria Rave-Schwank war Ärztliche Direktorin zweier psychiatrischer Kliniken, zunächst des Landeskrankenhauses Philippshospital (heute Zentrum für Soziale Psychiatrie Philippshospital) in Riedstadt bei Darmstadt, dann der Psychiatrischen Klinik des Städtischen Klinikums Karlsruhe gGmbH.

Sofort lieferbar

20,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb