Münchener Kommentar zur Zivilprozessordnung: ZPO - Band 1

Band 1: §§ 1-354
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 6. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. Juni 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XLVI, 2738 Seiten
978-3-406-74521-8 (ISBN)
 

Alle Münchener Kommentare auf einen Blick.

Auch im Beck-Online Modul Zivilrecht Premium enthalten.

Auch im Beck-Online Modul Zivilrecht Premium International enthalten.

Auch im Beck-Online Modul Zivilrecht Optimum enthalten.

Auch im Beck-Online Modul Zivilrecht Optimum International enthalten.

Zum Gesamtwerk
Der Münchener Kommentar zur ZPO ist nicht nur ein Erläuterungswerk im herkömmlichen Sinne, er zeigt vielmehr auch die rechtlichen Zusammenhänge der einzelnen Normen zur Durchsetzung des materiellen Rechts auf. Dabei stehen realitätsnahe Lösungsvorschläge und Entscheidungshilfen im Vordergrund.
Band 1 umfasst die Kommentierung der allgemeinen Vorschriften wie z. B. Zuständigkeit, Wertvorschriften, Gerichtsstand, Parteien, Prozesskosten, mündliche Verhandlung, Zustellungen, Wiedereinsetzung in den vorigen Stand und die ersten Vorschriften für Verfahren im ersten Rechtszug.

Vorteile auf einen Blick

  • präzise Zusammenfassung der neuesten Rechtsprechung
  • exakte Information über die wesentliche Literatur
  • übersichtliche Darstellung
  • vorzügliche Lesbarkeit

Zur Neuauflage von Band 1
In der 6. Auflage wird die gesamte Kommentierung umfassend aktualisiert und dabei die neue Literatur und Rechtsprechung ausführlich eingearbeitet.
Eingearbeitet ist auch das aktuelle Gesetz zur Regelung der Wertgrenze für die Nichtzulassungsbeschwerde in Zivilsachen, zum Ausbau der Spezialisierung bei den Gerichten.

Mit Beilage (Durch die COVID-19-Situation verursachte Fragestellungen im Zivilprozessrecht; 23 Seiten, Rechtsstand: Mai 2020).
6. Auflage 2020
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Für Richter, Rechtsanwälte, Rechtswissenschaftler
  • Gewebe
  • Höhe: 246 mm
  • |
  • Breite: 169 mm
  • |
  • Dicke: 64 mm
  • 2061 gr
978-3-406-74521-8 (9783406745218)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

359,00 €
inkl. 7% MwSt.
Einzelpreis
Preis ohne Abnahme des Gesamtwerks
In den Warenkorb

339,00 €
inkl. 7% MwSt.
Einzelband-Preis
Vorzugspreis bei Abnahme aller Bände
Siehe "Weitere Ausgaben"