ODE AN ALLE

Ausgewählte Gedichte Band 3
 
 
Geest-Verlag
  • erschienen am 23. März 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 388 Seiten
978-3-86685-793-3 (ISBN)
 
"Rakow wendet den Blick nicht ab, er schaut genau hin: auf die Bedrängten, auf diejenigen am Rand, auf die Gefährdeten, Gequälten, Zerstörten, auf abwegige Lebewesen, oder auf jenes Kind, auffällig geworden durch "seinen klaren blick aus einem wasserkopf". ... Auch hier zeigt er sich als ein Zauberer des Entzauberns. Als sei es Bedingung, den Zauber des Lebens wahrhaftig zu er-lesen: Erst kommt das Hinschauen, und dann kommt die Moral. ... Das fließt und das stockt und das ringt - Da wirbeln die Silben, die Worte umeinander, und wenn man dann nicht mehr weiß, wo oben und unten ist, setzt er noch einen drauf - oder kriegt die Kurve ins unvermittelt Weiche, Ruhige, impressiv Expressive oder expressiv Impressive, je nachdem:"

Katharina Körting im Nachwort des Bandes
  • Deutsch
  • Vechta
  • |
  • Deutschland
  • Card cover
10 Abbildungen
  • Höhe: 205 mm
  • |
  • Breite: 141 mm
  • |
  • Dicke: 32 mm
  • 444 gr
978-3-86685-793-3 (9783866857933)
Reinhard Rakow geb. 1952 in Gelnhausen, Studium Rechtswissenschaften, Psychologie und Germanistik, lebt und arbeitet in Berne (Wesermarsch) als Autor, Herausgeber und Maler. Fünf eigene Bücher (Romane, Novelle, Gedichte, Malerei). Diverse Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien, Feuilletonbeiträge. Herausgeber u.a. der Anthologien der Berner Bücherwochen. Initiator und Organisator von Veranstaltungsreihen ("Süddorfer E-Musik", "Edewechter Kunsttage", "Mnemosyne", "Berner Bücherwochen" u.a.m.). 2013 Libretto zur Oper "Sonnenklirren" von Günter Berger. Träger der Verdienstmedaille der Oldenburgischen Landschaft 2012.

Sofort lieferbar

14,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb