Stückel-Werk

Eine lose Gedichtsammlung
 
 
epubli (Verlag)
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Mai 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 88 Seiten
978-3-7467-2082-1 (ISBN)
 
"Wie ist das, wenn man einfach drauf los schreibt . losgelöst von einem Plan, einem Grund? Das einzige Ziel: Jeden Tag eine Neuschöpfung & sei sie noch so klein, unscheinbar & unbedeutend. Das Sammeln von Eindrücken & Gedanken. Das Jagen nach Ideen, die im nächsten Moment wieder aus dem Sichtfeld verschwinden, entgleiten . lyrischer Impressionismus. Die Farben verwischen, als säße man in einem Zug." Diese lose Sammlung von Gedichten fand ihre Form schließlich im Rahmen einer Ausstellung, als Installation einzelner Blätter an Boden, Wand, Fenster & Decke - im Raum. Dieser Raum kannst du sein, der Mensch, die Natur. In ihm spielt sich Leben ab. Er entsteht, zerfällt, wird renoviert. Er macht nur Sinn, wenn man ihn in seiner Gesamtheit wahrnimmt. "Wenn Teile sich zum Ganzen fügen, lassen sie sich nur noch unschön in Stücke schlagen, als läge ein fertiger Körper auf einem Seziertisch & gäbe sich unwillig wissenschaftlicher Analyse hin." Denn das Ganze ist, frei nach Aristoteles, mehr als die Summe seiner Bestandteile. Doch Leonardo da Vinci schreibt: "Jeder Teil eines Dings enthält etwas von der Natur des Ganzen." Es lässt sich oftmals schon im Bruchstück die Welt, das Universum erahnen .
  • Deutsch
  • Höhe: 20.5 cm
  • |
  • Breite: 13.5 cm
  • 133 gr
978-3-7467-2082-1 (9783746720821)

Sofort lieferbar

11,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb