Waffenrecht

Handbuch für die Praxis
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. August 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XXXIV, 647 Seiten
978-3-406-72486-2 (ISBN)
 

Auch im Beck-Online Modul Sicherheits- und Polizeirecht Plus enthalten.

Zum Werk
Die vorliegende Darstellung ermöglicht dem Praktiker einen schnellen Einstieg in alle praktisch relevanten waffenrechtlichen Fragen und vermittelt ihm in komprimierter Form einen Gesamtüberblick über die waffenrechtlichen Bestimmungen und Problembereiche unter verwaltungs- und ordnungsrechtlichen sowie gewerberechtlichen Aspekten. Spezifische Interessen bestimmter Leserkreise - etwa der Waffenhändler, Sportschützen, Jäger und Waffensammler - werden dabei besonders berücksichtigt.

Behandelt werden u. a. die Themenbereiche:

  • Systematik des Waffenrechts
  • Grundlagen des Waffengesetzes
  • Allgemeine Voraussetzungen für eine waffenrechtliche Erlaubnis
  • Jäger
  • Sportschützen 
  • Schießsportverbände, Schießsportvereine und Sportordnung
  • Schießstätten
  • Gefährdete Personen und Bewachungspersonal
  • Sammler und Sachverständige
  • Hersteller und Händler
  • Erben und Vermächtnisnehmer
  • Hoheitsträger, Finder, Sportler und sonstige Personen
  • Pflichten beim Umgang mit Waffen und Munition
  • Verfahren bei der Waffenbehörde
  • Straf- und Bußgeldvorschriften

Vorteile auf einen Blick

  • mit vielen Fotos zu den Waffentypen, Übersichten und Zusammenfassungen
  • auch für Nichtjuristen geeignet
  • der Bearbeitungsstand berücksichtigt bereits die Waffenrechtsreform durch das 3. Waffenrechtsänderungsgesetz mWv 1. September 2020


Zur Neuauflage
Die 4. Auflage dieses Handbuchs verarbeitet alle aktuellen gesetzlichen Neuregelungen des Waffengesetzes, des Sprengstoffgesetzes sowie aus dem Jagd- und Transportrecht. Die Neuauflage berücksichtigt folgende Gesetzesänderungen:

  • die Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31.8.2015
  • das Gesetz zur Aktualisierung der Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes vom 18.7.2016
  • das Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform im Verwaltungsrecht des Bundes vom 29.3.2017
  • das Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung vom 13.4.2017
  • das Zweite Gesetz zur Änderung des Waffengesetzes und weiterer Vorschriften vom 30.6.2017
  • das Zweite Datenschutzanpassungs- und Umsetzungsgesetz vom 20.11.2019 sowie
  • das 3. WaffRÄndG vom 17.2.2020, das in großen Teilen am 1.9.2020 in Kraft tritt und der Umsetzung der Richtlinie (EU) 2017/853 über die Kontrolle des Erwerbs von Waffen dient.

Vollständig berücksichtigt werden auch die seit der Vorauflage in Kraft getretenen Allgemeinen Verwaltungsvorschriften

4., überarbeitete Auflage 2020
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Für Rechtsanwälte, Verwaltungsbehörden, Verwaltungs- und Strafgerichte, Verbands- und Vereinsmitglieder, Waffenhändler, Büchsenmacher, Jäger, Sportschützen, Waffensammler sowie Mitarbeiter von Sicherheitsdiensten und Überwachungsunternehmen.
  • Gewebe
  • Höhe: 246 mm
  • |
  • Breite: 175 mm
  • |
  • Dicke: 43 mm
  • 1250 gr
978-3-406-72486-2 (9783406724862)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Von Dr. Robert E. Heller, Dozent für Öffentliches Recht

Holger Soschinka, Ass. jur., Leitender Justiziar

und Dr. Stephan Rabe, Rechtsanwalt

 


Sofort lieferbar

95,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb