Gesunde Ernährung, gesunder Lebensstil

Was schadet uns, was tut uns gut?
 
 
Springer (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. Juni 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XI, 310 Seiten
978-3-662-56511-7 (ISBN)
 

Was kann man tun, um möglichst gesund möglichst lange zu leben?

Diese Frage ist so alt wie die Menschheit und heute, im Zeitalter schier unbegrenzter medizinisch-technischer Möglichkeiten, aktueller denn je.

Der Autor, renommierter Gastroenterologe und Ernährungsmediziner mit jahrzehntelanger klinisch-praktischer und wissenschaftlicher Erfahrung, greift in diesem Buch viele Fragen auf, mit denen man im Alltag oft konfrontiert wird. Ist Grillen schädlich? Sind Vitamine nützlich? Was ist dran am "Superfood"?

Auf anregende Weise - stets mit einem Augenzwinkern und ohne erhobenen Zeigefinger - geht er auf diese und viele weitere Aspekte unseres heutigen Lebenswandels ein. Unsere Ernährung nimmt dabei einen großen Stellenwert ein, aber auch viele andere Lebensstilfragen spielen eine Rolle. Er stellt wissenschaftlich fundiert dar, was man sich von verschiedenen Trends und hartnäckigen Gerüchten erwarten darf. Der interessierte Leser findet hier zahlreiche Informationen und Anregungen, wie er auf sinnvolle Art und Weise eine gesunde Ernährung und gesunden Lebensstil in seinen Alltag einbauen kann.

Das Buch erschien in erster Auflage unter dem Titel "Gesundheit, langes Leben und Ernährung" beim Umschau Zeitschriftenverlag. Es wurde in der vorliegenden Fassung komplett überarbeitet, aktualisiert und um neue, aktuelle Themen erweitert. Es richtet sich an alle an gesunder Ernährung und gesundem Lebensstil interessierten Leser und ist darüber hinaus auch eine wertvolle Informationsquelle für im Ernährungsbereich tätige Berufsgruppen.

2., neu bearb. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 113 s/w Abbildungen
  • |
  • 113 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 238 mm
  • |
  • Breite: 167 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 693 gr
978-3-662-56511-7 (9783662565117)
10.1007/978-3-662-56512-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Dr. med. habil. Udo Rabast, Internist/ Gastroenterologe, Ernährungsmediziner DAEM/DGEM, Vorstandsmitglied der Deutschen Akademie für Ernährungsmedizin e.V., Gründungspräsident des Bundesverbandes Deutscher Ernährungsmediziner (BDEM)

I. Unterschiede in Lebenserwartung und Lebenslänge- wo und weshalb?.- 1.Permanenter Anstieg unserer Lebenserwartung.- 2. Wie definiert man Gesundheit?.- II. Was schadet uns, was könnte uns schaden?.-3. Tabakrauchen.- 4. Alkoholkonsum und die Folgen.- 5. Bewegungsmangel.- 6. Umwelt .- 7.Veränderung unserer Lebensmittel.- 8. Unspezifische und spezifische Nahrungs- bzw. Lebensmittelintoleranz.- 9. Krebserkrankungen und ihre Ursachen.- 10. Wechselwirkungen von Nahrungsmitteln mit Arzneimitteln.- 11. Unter- und Mangelernährung.- 12. Übergewicht und extremes Übergewicht (Adipositas).- III. Was tut uns gut, was könnte uns nützen?.- 13. Grundlagen der Ernährung.- 14. Zubereitungsmethoden - welche sind gesund und welche können uns schaden?.- 15. Potentiell gesunde Nahrungsmittel und Nahrungsinhaltstoffe?.- 16 Sexualität und Ernährung.- 17 Gehirnernährung oder Brain food und Brain nutrition - Gibt es das?.- IV. Was kann man von Empfehlungen erwarten - wie kann man gesund alt werden?.- 18. Wie ernähren wir uns in Deutschland?.- 19. Empfehlungen der Fachgesellschaften: Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) und American Heart Association (AHA).- 20. Was bestimmt unsere Lebenserwartung?.- 21 Gibt es erfolgversprechende lebensverlängernde Maßnahmen?.- 22 Gesicherter lebensverlängernder Effekt für die mediterrane Ernährung.- 23 Weitgehend untaugliche Maßnahmen um den Alterungsprozess zu verzögern und das Leben zu verlängern.- 24 Kann man gesund altern?

"Ist das schädlich für mich? Oder tut mir das gut?"

Der Autor, renommierter Gastroenterologe und Ernährungsmediziner mit jahrzehntelanger klinisch-praktischer und wissenschaftlicher Erfahrung, greift in diesem Buch viele Fragen auf, mit denen man im Alltag oft konfrontiert wird. Ist Grillen schädlich? Sind Vitamine nützlich? Was ist dran am "Superfood"?

Auf anregende Weise - stets mit einem Augenzwinkern und ohne erhobenen Zeigefinger - geht er auf diese und viele weitere Aspekte unseres heutigen Lebenswandels ein. Unsere Ernährung nimmt dabei einen großen Stellenwert ein, aber auch viele andere Lebensstilfragen spielen eine Rolle. Er stellt wissenschaftlich fundiert dar, was man sich von verschiedenen Trends und hartnäckigen Gerüchten erwarten darf. Der interessierte Leser findet hier zahlreiche Informationen und Anregungen, wie er auf sinnvolle Art und Weise eine gesunde Ernährung und gesunden Lebensstil in seinen Alltag einbauen kann.

Das Buch erschien in erster Auflage unter dem Titel "Gesundheit, langes Leben und Ernährung" beim Umschau Zeitschriftenverlag. Es wurde in der vorliegenden Fassung komplett überarbeitet, aktualisiert und um neue, aktuelle Themen erweitert. Es richtet sich an alle an gesunder Ernährung und gesundem Lebensstil interessierten Leser und ist darüber hinaus auch eine wertvolle Informationsquelle für im Ernährungsbereich tätige Berufsgruppen.

Der Inhalt

-Unterschiede in Lebenserwartung und Lebenslänge - wo und weshalb?

-Was schadet uns, was könnte uns schaden?

-Was tut uns gut, was könnte uns nützen?

-Was kann man von Empfehlungen erwarten - wie kann man gesund alt werden?

Der Autor

Prof. Dr. Dr. med. habil. Udo Rabast, Internist/ Gastroenterologe, Ernährungsmediziner DAEM/DGEM, Vorstandsmitglied der Deutschen Akademie für Ernährungsmedizin e.V.
DNB DDC Sachgruppen
Warengruppensystematik 2.0

Sofort lieferbar

22,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb