Gurnigelbad

Die Stadt im Walde
 
 
Werd & Weber Verlag AG
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 25. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • 332 Seiten
978-3-03818-186-6 (ISBN)
 
Seit jeher fasziniert von der Legende des Gurnigelbads, hat Christian Raaflaub dem einstigen Grandhotel bei Riggisberg BE nach fast 40 Jahren Recherche ein Buch gewidmet: Erstmals ist die Geschichte des prunkvollen Heilbads in Wort und Bild gefasst. Zur Blütezeit trafen sich 700 Gäste aus 20 verschiedenen Ländern im Empfangssaal des palastartigen Gebäudes auf dem Hügel im Wald. Gurnigelbad - Die Stadt im Walde dokumentiert die glanzvolle Zeit und den dramatischen Untergang des Kurhotels. Das Buch umfasst mehr als 300 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Erläuterungen zu medizinischen Erfolgen der Heilquellen, Anekdoten und alte Briefe - zum Beispiel des Schriftstellers Jeremias Gotthelf.
  • Deutsch
  • Höhe: 277 mm
  • |
  • Breite: 237 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 1858 gr
978-3-03818-186-6 (9783038181866)
Christian Raaflaub, *1939, ist in Saanen BE als Sohn eines Bergbauern aufgewachsen. Nach kaufmännischer Ausbildung und selbständiger Tätigkeit hat er sich zum Heim-und Spitalleiter und Lehrer für Validation weitergebildet. Er war bis zur Pensionierung 2003 als Leiter des Domicil Kompetenzzentrums Demenz Oberried Belp tätig. Christian Raaflaub ist verwitwet, Vater von drei Kindern und lebt in Riggisberg BE gegenüber dem Gurnigel.

Sofort lieferbar

47,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb