Bilanzierung in Fällen

Grundlagen, Aufgaben und Lösungen nach HGB und IFRS
 
 
Schäffer-Poeschel (Verlag)
  • 7. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Mai 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 509 Seiten
978-3-7910-5409-4 (ISBN)
 

Kompakter Einstieg in die Bilanzierung nach HGB und IFRS

Das Lehrbuch bietet einen kompakten Überblick über die deutschen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften. Problemorientiert werden u.a. die Themen Bilanzansatz, Erst- und Folgebewertung erläutert. Anhand von Fällen inklusive Lösungen lassen sich die theoretischen Inhalte anwenden und vertiefen.

Die 7. Auflage wurde unter Berücksichtigung der geänderten rechtlichen Rahmenbedingungen – u.a. beim Lagebericht, bei der Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach IFRS, der Bilanzierung von Finanzinstrumenten und bei dem Thema Umsatzrealisation – durchgehend überarbeitet und um zahlreiche Beispiele aus aktuellen Geschäftsberichten ergänzt. Zudem wurden die Fälle sowohl im HGB- als auch im IFRS-Bereich um neue Problemstellungen erweitert.

 

weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. Reiner Quick, Fachbereich Rechnungswesen, Controlling und Wirtschaftsprüfung an der Technische Universität Darmstadt.

Prof. Dr. Matthias Wolz, Professur für Wirtschaftsprüfung und Controlling, Universität Trier.

Teil 1: Bilanzierung nach HGB

I. Grundlagen der handelsrechtlichen Rechnungslegung

II. Buchführung, Inventur und Inventar

III. Bilanzierung

IV. Gewinn und Verlustrechnung, Anhang, Lagebericht

V. Aufstellung, Prüfung, Offenlegung

 

Teil 2: Bilanzierung nach IFRS

I. Grundlagen der IFRSRechnungslegung

II. Bilanzierungsfähigkeit

III. Bewertung

IV. Gewinn und Verlustrechnung und weitere Bestandteile des Jahresabschlusses nach IFRS

 

Teil 3: Lösungen zu den Aufgaben

I. Lösungshinweise

 

Literaturverzeichnis

Stichwortverzeichnis


Sofort lieferbar

34,95 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb