Vergleichende Untersuchungen zur Rückprallhammerprüfung bezogen auf R- und Q-Werte

 
 
Beuth (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 68 Seiten
978-3-410-65818-4 (ISBN)
 
Der vorliegende Abschlussbericht zu dem vom Deutschen Ausschuss für Stahlbeton (DAfStb) geförderten Forschungs-vorhaben V487 "Vergleichende Untersuchungen zur Rückprall-hammerprüfung bezogen auf R- und Q-Werte" soll dazu beitragen, die Umwertung von R- und Q-Werten in eine Druckfestigkeitsklasse auf Grundlage der DIN EN 13791/A20 aus dem Jahr 2017 zu verifi-zieren. Für die Beurteilung wurden Versuchsreihen mit verschie-denen Betondruckfestigkeitsklassen durchgeführt, damit ein Zu-sammenhang zwischen Druckfestigkeit des Betons und den Rückprallwerten hergestellt werden kann.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Klebebindung
  • Höhe: 29.7 cm
  • |
  • Breite: 21 cm
  • 238 gr
978-3-410-65818-4 (9783410658184)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

27,50 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb