Dynamische Konditionieranlage

für Real-Driving-Simulation am Prüfstand
 
 
AV Akademikerverlag
  • erschienen am 25. Januar 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 120 Seiten
978-620-2-20920-5 (ISBN)
 
Durch immer strengere Regulierungen von Schadstoffemissionen, vor allem unter realen Betriebs-bedingungen von Fahrzeugen, wird die Abbildung von realen Fahrzyklen auf verschiedensten Motoren- und Fahrzeugprüfständen immer essentieller. Reale Fahrzyklen bedingen jedoch eine dynamische Anpassung der Parameter und Testgrößen. Dabei ist die Temperatur der Motorkühlung ein wesentlicher Parameter, welcher mit konventionellen, am Markt verfügbaren Anlagen, nicht dynamisch geregelt werden kann und somit keine realitätsnahen Bedingungen herrschen. Ziel der vorliegenden Arbeit war die Entwicklung eines Konditioniersystems, welches eine dynamische Regelung der Testtemperatur ermöglicht, wodurch realitätsnahe Betriebszustände geschaffen werden können. Dieses soll so ausgelegt sein, dass verschiedene Leistungsstufen skalierbar sind, ohne große Änderungen an der Konstruktion vornehmen zu müssen. Ein weiteres Ziel war es, durch einen Prototyp, wesentliche Parameter erfassen zu können, welche in weiterer Folge als Grundlage für ein Regelungsmodell herangezogen werden können.
  • Deutsch
  • Höhe: 220 mm
  • |
  • Breite: 150 mm
  • |
  • Dicke: 7 mm
  • 195 gr
978-620-2-20920-5 (9786202209205)
6202209208 (6202209208)
Dipl.- Ing. Oliver Probst, BSc: Doppellehre als Maschinenbau- und Elektrobetriebstechniker, berufsbegleitende Ausbildung als Automatisierungstechniker an der HTBLuVA Bulme Graz, Studium Automatisierungstechnik- Wirtschaft an der Fachhochschule Campus02, Team- und Projektleiter bei AVL qpunkt GmbH Hart bei Graz.

Sofort lieferbar

49,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!