In Concert

Die 66 wichtigsten Live-Alben aller Zeiten und ihre Geschichte
 
 
wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) (Verlag)
  • erschienen im September 2015
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 144 Seiten
978-3-8062-3146-5 (ISBN)
 
Jubel im Knast von Folsom bei Johnny Cash, die Beschimpfung Bob Dylans als »Judas« beim Auftritt in der »Royal Albert Hall«, Jimi Hendrix' Version der amerikanischen Nationalhymne in Woodstock - Live-Alben sind einzigartige Momentaufnahmen und bieten oft mehr als nur neue Versionen bekannter Songs. Sie lassen den Hörer die Atmosphäre eines Konzerts mitfühlen und liefern einen Sound, der an selbst erlebte Konzerte erinnert. Daneben bieten Live-Aufnahmen oft die Essenz eines Musikerlebens und präsentieren die Künstler und Bands auf dem Höhepunkt Ihrer Kreativität und Ihres Schaffens.
Von Frank Sinatra und Elvis über Deep Purple und Nirvana bis hin zu den Fantastischen Vier und Daft Punk: Quer durch alle Genres stellen Günther Fischer und Manfred Prescher einen Kanon der wichtigsten Live-Alben der Rock- und Popgeschichte auf. Sie erzählen Anekdoten rund um Entstehung, Künstler oder Wirkung der Alben. Ein Buch, in dem selbst eingefleischte Musikfans noch Neues entdecken können!
  • Deutsch
  • Darmstadt
  • |
  • Deutschland
  • 66
  • |
  • 66 Abbildungen
  • Höhe: 20.5 cm
  • |
  • Breite: 13.5 cm
978-3-8062-3146-5 (9783806231465)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Manfred Prescher wurde 1961 direkt auf der Stadtgrenze von Nürnberg und Fürth geboren, mit dem Schreiben begann er kurz darauf. Er arbeitet für diverse Medien und leitet eine PR-Agentur. Seine Leidenschaft für Musik pflegt er auch als Radiomoderator und als Buchautor.


Günther Fischer war Chefredakteur mehrerer Magazine, Kulturchef der Zeitschrift Bunte, Ressortleiter bei Süddeutsche Zeitung/Süddeutsche.de und schreibt heute über Musik, Kultur und Automobile.

Sofort lieferbar

19,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb