Zusammen sind wir ganz bunt und eigentlich ganz stark!

Narrative Identitätsentwicklung in fusionierten Pfarreien
 
 
Lit Verlag
  • erschienen am 12. Juli 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 394 Seiten
978-3-643-14026-5 (ISBN)
 
Fusionsprozesse von Pfarreien führen zu strukturellen, strategischen und kulturellen Herausforderungen. Diese deuten auf ungeklärte Identitätsfragen in der fusionierten Pfarrei hin. In seiner empirischen Studie geht Dieter Praas der Frage nach, inwieweit eine positive Identitätsentwicklung gefördert werden kann. Ausgehend von der Identitätstheorie Paul Ricoeurs entwickelt er Qualitätskriterien für die Identität der lokalen Kirche. Interviews und Interventionen in zwei fusionierten Pfarreien liefern im Ergebnis Bausteine für eine positive Identitätsentwicklung fusionierter Pfarreien. Dieses Buch erhellt das Verständnis ekklesialer Identität, bietet unmittelbare Einsichten in Fusionserfahrungen und berührt so Fragestellungen im Kontext der gegenwärtigen kirchlichen Transformationsprozesse.
  • Deutsch
  • Höhe: 236 mm
  • |
  • Breite: 164 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 688 gr
978-3-643-14026-5 (9783643140265)
Dieter Praas war lange Jahre in der lokalen Pastoralentwicklung tätig. Er leitet in Aachen das Katholische Hochschulzentrum "QuellPunkt".

Sofort lieferbar

39,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb