Zirndorf

Fotografien aus den 50ern, 60ern und 70ern
 
 
Sutton (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. April 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 119 Seiten
978-3-95400-930-5 (ISBN)
 
Mathias Popp führt den Leser mitten hinein in das Alltagsleben der Zirndorfer. Rund 150 seltene Fotografien vermitteln einen neuen Zugang zum Zirndorf der Fünfziger bis Siebziger. Sie laden ein zu einem besonderen Stadtrundgang, geben Einblicke in Arbeitswelten und Vereinsleben und dokumentieren die Entwicklung der Stadt und das Lebensgefühl der Zeit.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 244 mm
  • |
  • Breite: 174 mm
  • |
  • Dicke: 14 mm
  • 518 gr
978-3-95400-930-5 (9783954009305)
Mathias Popp ist ein profunder Kenner der Zirndorfer Geschichte und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Historie seiner Heimatstadt. In den vergangenen Jahren hat er ein umfangreiches Archiv über Zirndorf aufgebaut. Seine historischen Bildbände sind große Publikumserfolge.

Sofort lieferbar

19,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb