Das Recht der Unionsmarke

Erwerb, Benutzung und Durchsetzung der Unionsmarke unter dem reformierten EU-Markenrecht
 
 
Helbing & Lichtenhahn (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. Dezember 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XXIX, 502 Seiten
978-3-7190-4087-1 (ISBN)
 
Das EU-Markenrecht ist umfangreich modernisiert worden. Infolgedessen wurde 2017 eine neue Kodifizierung der Unionsmarkenverordnung (UMV) wirksam, Ihren Abschluss fand
die EU-Markenreform 2018 mit dem Inkrafttreten der angepassten Delegierten Verordnung (DelV) und Durchführungsverordnung (DurchtV). Dementsprechend wurde die zweite Auflage vo1lständig überarbeitet und stark erweitert.
Die neue, 2. Auflage erläutert in einer ausführlichen Gesamtdarstellung:

-das materielle Recht der Unionsmarke: Absolute und relati%e Schutzhindernisse. die rechtserhaltende Benutzung. Besonderheiten bei der Durchsetzung der Unionsmarke sowie vermögensgegenständliche Fragen.
-sämtliche Verfahren vor dem EUIP0 und die Rechtsmittel vor dem Gerichtshof der EU.
-die außeramtliche Einigung internationaler Markenkonflikte und das Mediationsverfahren.

Zahlreiche Beispiele, Praxishinweise und Checklisten erleichtern das Verständnis. Musterschriftsätze für Klagen vor dem EuG/EuGH und Musterverträge für gütliche Beilegungen von Markenstreitigkeiten runden das Bild ab.
  • Deutsch
  • Basel
  • |
  • Schweiz
  • Klebebindung
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 16 cm
  • |
  • Dicke: 2.8 cm
  • 852 gr
978-3-7190-4087-1 (9783719040871)
3719040879 (3719040879)

Versand in 5-7 Tagen

144,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok