Abdichtungen im Verbund - Planen und Ausführen

Innenräume, Balkone und Terrassen, Schwimmbäder und Behälter
 
 
Rudolf Müller Verlag
  • erschienen im Mai 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 245 Seiten
978-3-481-03240-1 (ISBN)
 
Abdichtungen im Verbund schützen Untergründe vor Durchfeuchtung und vermindern Ausblühungen. Sie können in Bädern, Duschen, Küchen im gewerblich genutzten oder privaten Bereich, auf Balkonen und Terrassen über nicht genutzten Räumen sowie in Wasserbehältern zur Anwendung kommen. Die häufigste Ursache für Schäden ist in der mangelnden Fachkenntnis bei der Verarbeitung zu sehen. Denn die fachgerechte Planung und Ausführung von Verbundabdichtungen gehört mit zu den anspruchsvollsten Arbeiten im Fliesenlegerhandwerk und erfordert entsprechende Erfahrung und Qualifikation. Das vorliegende Werk vermittelt unter Berücksichtigung der neuen Abdichtungsnormen DIN 18534 und DIN 18535 nicht nur die notwendigen Fakten, sondern setzt sich auch kritisch mit bestehenden Regelwerken auseinander und erläutert anhand von Skizzen und Fotos, warum bestimmte Ausführungen wichtig sind und wo Abweichungen zu Fehlern führen können. Neben Standarddetails werden auch schwierige Ausführungen wie bodengleiche Duschen oder auch kritische Untergründe, wie Holzbalkendecken, dargestellt. Aus dem Inhalt: Einwirkungen auf Verbundabdichtungen Technische Regeln zur Planung und Ausführung Untergründe für Verbundabdichtungen Abdichtungsmaterialien (flüssig, bahnenförmig, plattenförmig) Fliesen und Platten (einschl. Klebemörtel und Verfugung) Verbundabdichtungen in Innenräumen Verbundabdichtungen in Schwimmbädern und Behältern Verbundabdichtungen auf Balkonen und Terrassen
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Architekten, Bauleiter, Fliesenleger, Sachverständige
  • Höhe: 247 mm
  • |
  • Breite: 174 mm
  • |
  • Dicke: 19 mm
  • 733 gr
978-3-481-03240-1 (9783481032401)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

59,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb