E-Government in Baden-Württemberg

Handlungspflichten, Nutzungserfahrungen, Organisationsstrukturen
 
 
Nomos (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. August 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 446 Seiten
978-3-8487-8110-2 (ISBN)
 

Mit dem E-Government-Gesetz (EGovG BW) schuf das Land Baden-Württemberg im Jahr 2015 die gesetzliche Grundlage für die Förderung der elektronischen Verwaltung in den Behörden des Landes, den Gemeinden und Gemeindeverbänden sowie den sonstigen der Aufsicht des Landes unterstehenden juristischen Personen des öffentlichen Rechts. Das Gesetz sieht eine Evaluation innerhalb von fünf Jahren nach Inkrafttreten vor. Dabei wurden drei Schwerpunkte untersucht: die Wirkungen der Handlungspflichten des EGovG BW, die Erfahrungen mit der durch das EGovG BW geschaffenen Organisationsstruktur und die Erfahrungen von Bund und Ländern mit deren jeweiligen E-Government-Gesetzen.

1. Auflage 2022
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 227 mm
  • |
  • Breite: 153 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 672 gr
978-3-8487-8110-2 (9783848781102)
weitere Ausgaben werden ermittelt
BISAC Classifikation

Sofort lieferbar

94,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb