Stadtplanung in den Alpen

Strategien zur Verdichtung von Bergorten
 
 
Birkhäuser (Verlag)
  • erscheint ca. am 30. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 192 Seiten
978-3-0356-1486-2 (ISBN)
 
Viele beliebte Gebirgsorte entwickeln sich seit Jahrzehnten weitgehend unkontrolliert durch Multiplikation archetypischer Chalets. Damit geht zumeist die Erschließung durch den privaten Autoverkehr einher. Um die umgebenden Tourismus- und Naturgebiete vor weiterer Zersiedelung zu schützen, untersucht die Autorin so unterschiedliche Ortsstrukturen wie Andermatt, Avoriaz, Verbier und Zermatt sowie Whistler-Blackomb in Kanada. Aus detaillierten grafischen Analysen entwickelt sie wegweisende Strategien zur städtebaulichen Verdichtung und zu einer angepassten Mobilität, die sich auf andere Tourismusregionen übertragen lassen.
  • Deutsch
  • Basel/Berlin/Boston
Birkhäuser Verlag GmbH
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • US School Grade: College Graduate Student
  • geheftet
  • |
  • Gewebe-Einband
  • 125
  • |
  • 155 Karten, 35 s/w Zeichnungen, 125 farbige Abbildungen
  • |
  • 125 col. ill., 35 b/w ld, 155 col. maps
  • Höhe: 280 mm
  • |
  • Breite: 190 mm
  • |
  • Dicke: 0 mm
978-3-0356-1486-2 (9783035614862)
3035614865 (3035614865)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr.-Ing. Fiona Pia, architect and scientist at the EPF Lausanne
Dr.-Ing. Fiona Pia, Architektin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der EPF Lausanne

Noch nicht erschienen

49,95 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen

Abholung vor Ort? Sehr gerne!