Das Hotel Blu

Vlamma T3 Teil II
 
 
epubli (Verlag)
  • 16. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. November 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 288 Seiten
978-3-7467-7903-4 (ISBN)
 
Gemeinsam mit dem Hotel gealtert, Sohn eines in Italien stationierten Wehrmachtsoffiziers, hatte er mit 16 - das Hotel existierte gerade Mal drei Jahre - Anstellung gefunden. Ein junger Mann, der vor seiner Familie geflohen war, der mit seiner Vespa über die Berge nach Deutschland fuhr, eine schäbige Lederjacke tragend, mit glattem Gesicht und lediglich einem Rucksack als Gepäck. Nun war er alt, trug Schnurrbart, ein weißes, gestärktes Hemd und Hosenträger, war Nikotinist und vertiefte bei den Gästen den Eindruck eines Überbleibsels. Er schien mit dem Gebäude verwachsen, Teil seiner tief verankerten Energie. Man dachte: Stürbe Angelo, dann würde der letzte Stützbalken des Hauses zerbrechen.


Die Trilogie Vlamma T3 erzählt die Geschichte der Grauen Fee, deren Märchen beispiellos an der menschlichen Natur scheitert.
Teil 1: Jurij Poternko (veröffentlicht) : Teil 2: Das Hotel Blu (veröffentlicht) : Teil 3: Angus, der Rennfahrer (in Arbeit)
  • Deutsch
  • Höhe: 19 cm
  • |
  • Breite: 12.5 cm
  • 340 gr
978-3-7467-7903-4 (9783746779034)

Sofort lieferbar

10,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb