Qualitätsmanagement in sozialen Einrichtungen

 
 
Ernst Reinhardt Verlag
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen im September 2004
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 346 Seiten
978-3-497-01703-4 (ISBN)
 
Kurztext Anerkannte Fachleute stellen in diesem Buch grundlegende theoretische und praktische Konzepte zur Qualitätsentwicklung in sozialen Einrichtungen vor. Deren Umsetzung wird u.a. an Beispielen aus den Bereichen Frühförderung, Tagesstätten, Jugendhilfe, Werkstätten für Behinderte, berufliche Rehabilitation und Altenpflege erläutert. Themen wie Total Value Management, Balanced Scorecard, Wissensmanagement, Führungskonzepte und Personalmanagement, Qualitätsstandards für Bildungsangebote werden neu aufgenommen.
2., vollständig neu bearb. Aufl
  • Deutsch
  • Entscheidungsträger in Sozial- und Gesundheitseinrichtungen, Non-Profit-Organisationen und Wohlfahrtsverbänden; Dozenten in Fakultäten für Sozial- und Gesundheitswesen; Qualitätsbeauftragte
  • Überarbeitete Ausgabe
  • 3 s/w Tabellen, 24 s/w Abbildungen
  • |
  • 24 schwarz-weiße Abbildungen, 3 schwarz-weiße Tabellen
  • Höhe: 235 mm
  • |
  • Breite: 159 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 647 gr
978-3-497-01703-4 (9783497017034)
3497017035 (3497017035)
Prof. Dr. phil. Franz Peterander, Dipl.-Psych., Fakultät für Psychologie und Pädagogik, Forschungsgruppe Systemanalyse Frühförderung, Ludwig-Maximilians-Universität München. Prof. em. Dr. phil. Otto Speck, Fakultät für Psychologie und Pädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München

Sofort lieferbar

29,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok