Das Blaukappenplums

und die mysteriöse Welt
 
 
tredition (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. September 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 124 Seiten
978-3-7497-2988-3 (ISBN)
 
Auch im 3. Band der Blaukappenplums-Reihe tauchen Sophie und ihre Freunde in ein Abenteuer, voller Fantasie und spannender Begegnungen ein.

Die letzten Einhörner werden von rachedurstigen Schlangenwesen bedroht. Ihre Beschützer - ein alter Zauberer, eine Fee und ein Katzenmädchen - kommen allein nicht mehr gegen die dunklen Seiten ihrer Welt an und brauchen dringend Hilfe.
Sophie, Blaukappenplumsi und Rehra stehen ihnen entschlossen zur Seite und retten zum Schluss nicht nur die Einhörner...
1
  • Deutsch
  • Für Kinder
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 152 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 191 gr
978-3-7497-2988-3 (9783749729883)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Nataly Peter, geb. im Dezember 2008, schrieb ihr erstes Buch "Das Blaukappenplums und die Spiegelung der Gefühle" im letzten Grundschuljahr, im Alter von 10 Jahren.

Mit Hilfe ihrer Eltern wurde dieses zunächst nur für den Privatgebrauch gedruckt und fand unter ihren Lehrern, Mitschülern, Freunden und Familie eine sehr gute Resonanz. Das motivierte Nataly zum Weiterschreiben und kurz darauf erschienen auch weitere Bänder der Blaukappenplums-Reihe.

Nataly malt seit ihrem 4. Lebensjahr leidenschaftlich gern und illustriert ihre Werke selbst. Geschichten erfindet sie ebenfalls bereits seit dem Vorschulalter. Sie liebt es, ihre Fantasie mit anderen zu teilen. "Es läuft wie ein Film in meinem Kopf ab und ich muss nur die Worte dafür finden", berichtet sie. Und da sie über einen reichen Wortschatz und einen sehr guten Ausdruck verfügt, fällt ihr das nicht schwer.

Genau wie ihre Hauptprotagonistin Sophie liebt Nataly das Meer. Diese Verbundenheit entstand durch ihre jährlichen Besuche des kleinen bulgarischen Schwarzmeerörtchens Achtopol, wo ihre Mutter herstammt.

Sofort lieferbar

11,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb