Logik und Theologie

Das Organon im arabischen und im lateinischen Mittelalter
 
 
Brill (Verlag)
  • erschienen am 18. Mai 2005
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • VI, 514 Seiten
978-90-04-11118-9 (ISBN)
 
All those interested in intellectual history, medieval philosophy, Arabic language and philosophy, history of logic, as well as history of Christian and Islamic theology.
  • Deutsch
  • Leiden
  • |
  • Niederlande
  • Für Beruf und Forschung
  • laminiert
  • Höhe: 243 mm
  • |
  • Breite: 171 mm
  • |
  • Dicke: 38 mm
  • 1061 gr
978-90-04-11118-9 (9789004111189)
9004111182 (9004111182)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dominik Perler is Professor of Philosophy at the Humboldt-Universität in Berlin. His published works include Der propositionale Wahrheitsbegriff im 14. Jahrhundert (1992), Repräsentation bei Descartes (1996) and Theorien der Intentionalität im Mittelalter (2002).
Ulrich Rudolph is Professor of Islamic Studies at the University of Zürich. He has published Die Doxographie des Pseudo-Ammonios (1989), Al-Maturidi und die sunnitische Theologie in Samarkand (1997) and Islamische Philosophie. Von den Anfängen bis zur Gegenwart (2004). The editors are the co-authors of Occasionalismus. Theorien der Kausalität im arabisch-islamischen und im europäischen Denken (2000).
Einleitung .. 1
Dominik Perler und Ulrich Rudolph

ARABISCHES MITTELALTER
Aussagenquantifizierung und -modalisierung in der frühen islamischen Theologie .. 19
Cornelia Schöck
Poetischer Syllogismus - bildliche Redeweise - Religion Vom aristotelischen Organon zu al-Farabis
Religionstheorie .. 45
Gregor Schoeler
The Logic of Theology (kalàm) in Avicenna .. 59
Dimitri Gutas
Die Neubewertung der Logik durch al-Ë?azali .. 73
Ulrich Rudolph
Faï¿ raddin ar-Razi's Critique of Avicennan Logic .. 99
Tony Street
Die dreifache Ancilla. Hermeneutik und Logik im Werk des Sayfaddin al-Amidi .. 117
Gerhard Endreß
Ibn 'Arabi et les catégories .. 147
Denis Gril
Ibn Taymiyas Kritik an der aristotelischen Logik und sein Gegenentwurf .. 167
Anke von Kügelgen
At-Taftazani und die Philosophie .. 227
Wilferd Madelung

LATEINISCHES MITTELALTER
Eriugenas Adaption der aristotelischen Kategorienlehre .. 239
Mischa von Perger
Aequivoca oder Univoca? Die essentiellen Namen in der Trinitätstheologie des späten 12. und frühen
13. Jahrhunderts .. 305
Luisa Valente
De interpretatione in der Rezeption des 12. und 13. Jahrhunderts .. 331
Peter Schulthess
Logik - eine "wertlose Wissenschaft"? Zum Verhältnis von Logik und Theologie bei Roger Bacon .. 375
Dominik Perler
Le De primo principio complexo de François de Meyronnes. Logique et théologie trinitaire au début du XIVe siècle .. 401
Alfonso Maierù
Gotteslehre und Logik bei Wilhelm von Ockham .. 429
Volker Leppin
"The Impossible, insofar as it is possible": Ibn Rushd and Jean Buridan on Logic and Natural Theology .. 447
Taneli Kukkonen
"Bonum est mel cum favo." Gerson und die Notwendigkeit der Logik für die Theologie .. 469
Sigrid Müller

Register .. 499
The reception of the Aristotelian 'Organon' in the Arabic and Latin Middle Ages sparked a lively debate about the problematic relationship between logic and theology. On the one hand, theology faced new logical theories and methods of argumentation; on the other hand, logic was to provide explanatory models and techniques for the analysis of theological problems. The contributions in this volume discuss this twofold challenge on the basis of key texts and authors, ranging from early Islamic theology to the Christian later Middle Ages.

The volume includes contributions by Cornelia Schöck, Gregor Schoeler, Dimitri Gutas, Ulrich Rudolph, Tony Street, Gerhard Endreß, Denis Gril, Anke von Kügelgen, Wilferd Madelung, Mischa von Perger, Luisa Valente, Peter Schulthess, Dominik Perler, Alfonso Maierù, Volker Leppin, Taneli Kukkonen, and Sigrid Müller.

Versand in 10-20 Tagen

219,79 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok