Wertschöpfungskompetenz und Unternehmertum

Rahmenbedingungen für Entrepreneurship und Innovation in Regionen
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen im Januar 2014
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • X, 290 Seiten
978-3-658-00922-9 (ISBN)
 
Dieser Sammelband verfolgt die Fragestellung, welche Rahmenbedingungen in Regionen und Standorten notwendig sind, um die Generierung von Innovationen und Entrepreneurship zu fördern und als Folge dessen die regionale Wertschöpfungskompetenz zu steigern. Die Relevanz regionaler Nähe zur interorganisationalen Entwicklung von Innovationen wurde in der wirtschaftsgeographischen Forschung bereits intensiv diskutiert. Betriebswirtschaftliche Konzepte wie das Open Innovation Paradigma bieten hierzu neue Anknüpfungspunkte für eine interdisziplinäre Diskussion zur interaktiven Wertschöpfung und zu Ausgestaltungsformen des Wissenstransfers zwischen Unternehmen und Institutionen. Mit der Region als Bezugsrahmen wird hierbei insbesondere der Einfluss spezifischer Kontextbedingungen wie das regionale Wirtschaftsklima und die Innovations- und Gründungskultur berücksichtigt, was somit Unternehmern und Regionalmanagern neue Anstöße vermittelt.
1. Auflage 2014
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Dozierende und Studierende aus den Fachbereichen Wirtschaftsgeographie, Tourismus und Strategisches Management; Unternehmer und Innovationsmanager, Regionalmanager und Experten der Standortentwicklung
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 30
  • |
  • 13 s/w Tabellen, 30 s/w Abbildungen
  • |
  • 30 schwarz-weiße Abbildungen, 13 schwarz-weiße Tabellen
  • Höhe: 213 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 385 gr
978-3-658-00922-9 (9783658009229)
3658009225 (3658009225)
10.1007/978-3-658-00923-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Harald Pechlaner ist Inhaber des Lehrstuhls Tourismus und Leiter des Zentrums für Entrepreneurship der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Benedict C. Doepfer promovierte am Zentrum für Entrepreneurship der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.
Wertschöpfungskompetenz.- Unternehmertum/Entrepreneurship.- Regionalmanagement.- Standortentwicklung.- Wissenstransfer.- Netzwerke.
Welche Standortbedingungen fördern Innovation und Unternehmertum und steigern somit die regionale Wertschöpfungskompetenz? Die Autoren gehen dieser zentralen Frage auf der Grundlage einer multi- und interdisziplinären Diskussion nach. Anhand neuer konzeptioneller und empirischer Anknüpfungspunkte werden die Ausgestaltungsformen der Interaktion zwischen Unternehmen und Institutionen im regionalen Kontext analysiert und neue Erkenntnisse hergeleitet. Hierbei verdeutlichen die Experten aus Wissenschaft und Praxis den besonderen Einfluss spezifischer Rahmenbedingungen auf die Innovationskraft des regionalen Wirtschaftsklimas und geben somit Unternehmern und Regionalmanagern neue Anstöße zur Gestaltung der regionalen Wertschöpfung.





Der Inhalt

· Wertschöpfungskompetenz und Unternehmertum: Theoretische Grundlagen und konzeptionelle Ansätze

· Empirische Untersuchungen zur Determinierung der Wertschöpfungskompetenz im regionalen Kontext

· Praktische Erfahrungen zur Gestaltung regionaler Wertschöpfungskompetenz





Die Zielgruppen

· Dozierende und Studierende aus den Fachbereichen Wirtschaftsgeographie, Tourismus und Strategisches Management

· Unternehmer und Innovationsmanager, Regionalmanager und Experten der Standortentwicklung







Die Herausgeber

Prof. Dr. Harald Pechlaner ist Inhaber des Lehrstuhls Tourismus und Leiter des Zentrums für Entrepreneurship der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Dr. Benedict C. Doepfer promovierte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und ist als Unternehmensberater tätig.

Die Reihe Entrepreneurial Management und Standortentwicklung wird herausgegeben von Prof. Dr. Edgar Kreilkamp, Prof. Dr. Christian Laesser, Prof. Dr. Harald Pechlaner und Prof. Dr. Karl Wöber.

Sofort lieferbar

64,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!