Venezianische Liebe

Roman
 
 
Piper (Verlag)
  • 5. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Januar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 320 Seiten
978-3-492-31420-6 (ISBN)
 
Je älter die Geige, desto schöner der Klang

Maria ist hingerissen, als sie erfährt, dass ihre Tochter in Venedig heiraten will, und reist in die schönste Stadt Italiens, um alles vorzubereiten. Doch schon am Tag ihrer Ankunft bricht das Chaos aus, als sie zufällig einen Mann wiedersieht, einen Geiger, den sie seit vielen Jahren für tot hielt - und mit dem sie ein Geheimnis teilt, das auf keinen Fall ans Licht kommen darf. Dass Maria nicht die Einzige ist, die ein Hühnchen mit ihm zu rupfen hat, macht alles noch komplizierter. Und als dann noch ihr Exmann vor ihr steht und alte Gefühle in Maria hochkommen, ist das Verwirrspiel perfekt. Ob da noch jemand ans Heiraten denkt?
5. Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 185 mm
  • |
  • Breite: 118 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 295 gr
978-3-492-31420-6 (9783492314206)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Gisa Pauly hängte nach zwanzig Jahren den Lehrerberuf an den Nagel und veröffentlichte 1994 das Buch »Mir langt's - eine Lehrerin steigt aus«. Seitdem lebt sie als freie Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin in Münster, ihre Ferien verbringt sie am liebsten auf Sylt oder in Italien. Ihre Sylt-Krimis um die resolute Mamma Carlotta erobern jedes Jahr aufs Neue die Bestsellerlisten. Gisa Pauly wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Satirepreis der Stadt Boppard und der Goldenen Kamera des SWR für das Drehbuch »Déjàvu«. Die Leser der Fernsehzeitschrift rtv wählten sie zur beliebtesten Autorin des Jahres 2018.

Sofort lieferbar

10,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb