EuInsVO - Europäische Insolvenzverordnung

Kommentar
 
 
Fachmedien Recht und Wirtschaft (Verlag)
  • 6. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 15. September 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 750 Seiten
978-3-8005-1725-1 (ISBN)
 

Die Europäische Insolvenzverordnung hat seit ihrem Inkrafttreten deutlich. Die Neuauflage des bewährten Kommentars orientiert sich an der Absicht der Kommission, das Restrukturierungs- und Insolvenzrecht zu einer tragenden Säule der Kapitalmarktunion zu machen. Die konsequente Einhaltung einer transnationalen Betrachtung gewährleistet Problemlösungen, die in hohem Maße kompatibel sind mit jeglichen betroffenen Rechtsordnungen

6., neu bearbeitete Auflage 2020
  • Deutsch
  • Frankfurt am Main
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Insolvenzverwalter, Insolvenzpraktiker, Rechtsanwälte im grenzüberschreitenden Restrukturierungsbereich, gesellschaftsrechtlich orientierte Kanzleien und Anwälte, Insolvenzgerichte, Rechtsabteilungen von Großbanken
  • Überarbeitete Ausgabe
  • Höhe: 218 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
978-3-8005-1725-1 (9783800517251)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. Christoph Georg Paulus, LL.M. (Berkeley), ist seit 1994 Lehrstuhlinhaber Bürgerliches Recht, Zivilprozess- und Insolvenzrecht sowie Römisches Recht, Humboldt-Universität Berlin. Er hat wiederholt als Berater des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank Washington, D.C. gearbeitet. Seit 2019 ist er als Of Counsel bei der Kanzlei White & Case in Berlin tätig

Unter Mitarbeit von Wolfgang Zenker, Rechtsanwalt in Berlin


Noch nicht erschienen

ca. 219,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen