Fließgewässer- und Auenentwicklung

Grundlagen und Erfahrungen
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. November 2022
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XXIV, 694 Seiten
978-3-662-64434-8 (ISBN)
 

Dieses Fachbuch erläutert die Grundlagen für die Entwicklung von Fließgewässern und Gewässerauen und hilft dabei an den Erfahrungen der Autoren teilzuhaben. Aktuelle Vorgehensweisen zum Umgang mit einer dynamischen Gewässer- und Auenentwicklung werden nachvollziehbar dargestellt und durch zahlreiche Beispiele aus unterschiedlichen Gewässerlandschaften ergänzt. Zur Erreichung der ambitionierten Ziele der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) sind die gewässerökologischen, naturschutzfachlichen und hydromorphologischen Bedingungen (u.a. Hoch- und Niedrigwasser) im Gewässerkörper und in den angrenzenden Bereichen (u.a. die Gewässerauen), bei der Planung und Gestaltung zu berücksichtigen. Eine ganzheitliche Betrachtungsweise ist dabei Grundvoraussetzung.

3., überarb. Aufl. 2022
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Für Beruf und Forschung
  • Überarbeitete Ausgabe
  • 304
  • |
  • 41 s/w Abbildungen, 304 farbige Abbildungen
  • |
  • XXIV, 694 S. 345 Abb., 304 Abb. in Farbe.
  • Höhe: 246 mm
  • |
  • Breite: 173 mm
  • |
  • Dicke: 42 mm
  • 1508 gr
978-3-662-64434-8 (9783662644348)
10.1007/978-3-662-64435-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Heinz Patt war von 1993 bis 2008 Leiter des Instituts für Wasserbau und Wasserwirtschaft der Universität Duisburg-Essen. Heute arbeitet er als Berater/Gutachter in wasserwirtschaftlich/wasserbaulichen Projekten, als Sachverständiger für Gerichte und Regierungsstellen sowie in der universitären Weiterbildung. Dem Institut für Umwelt und menschliche Sicherheit (Institute for Environment und Human Security - EHS) der United Nations University (UNU) und anderen UN-Behörden war er über lange Jahre als Berater und Koordinator verbunden. Als Herausgeber und Autor wirkte er auch bei weiteren Fach- und Lehrbüchern im Springer-Verlag mit. Dazu zählen: Naturnaher Wasserbau (in der 5.ten Auflage); Wasserbau (in der 8.ten Auflage) und das Hochwasser-Handbuch (in der 3.ten Auflage).

Einführung und Systematik.- Natürliche Fließgewässer, Typologie der Fließgewässer.- Mensch und Fließgewässer.- Fließgewässerentwicklung - Historie, Ziele.- Rechtliche Grundlagen.- Planung der Fließgewässer- und Auenentwicklung.- Erfahrungen.
Dieses Fachbuch erläutert die Grundlagen für die Entwicklung von Fließgewässern und Gewässerauen und hilft dabei an den Erfahrungen der Autoren teilzuhaben. Aktuelle Vorgehensweisen zum Umgang mit einer dynamischen Gewässer- und Auenentwicklung werden nachvollziehbar dargestellt und durch zahlreiche Beispiele aus unterschiedlichen Gewässerlandschaften ergänzt. Zur Erreichung der ambitionierten Ziele der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) sind die gewässerökologischen, naturschutzfachlichen und hydromorphologischen Bedingungen (u. a. Hoch- und Niedrigwasser) im Gewässerkörper und in den angrenzenden Bereichen (u. a. die Gewässerauen), bei der Planung und Gestaltung zu berücksichtigen. Eine ganzheitliche Betrachtungsweise wie hier im Buch gezeigt ist dabei Grundvoraussetzung.

Aus dem Inhalt

- Natürliche Fließgewässer, Typologie der Fließgewässer
- Mensch und Fließgewässer - Inanspruchnahme, Wasserwirtschaft, Wasserbau
- Fließgewässerentwicklung - Historie und Ziele
- Rechtliche Grundlagen
- Planung der Fließgewässer- und Auenentwicklung
- Erfahrungen

Die Zielgruppe

Bauingenieure im Bereich Wasserbau; Planer, Ingenieure und Gutachter an der Schnittstelle Ökologie, Wasserwirtschaft und Wasserbau; Verantwortliche in Behörden und Beteiligte an Genehmigungsverfahren

Der Herausgeber

Prof. Heinz Patt war von 1993 bis 2008 Leiter des Instituts für Wasserbau und Wasserwirtschaft der Universität Duisburg-Essen. Heute arbeitet er als Berater/Gutachter in wasserwirtschaftlich/wasserbaulichen Projekten, als Sachverständiger für Gerichte und Regierungsstellen sowie in der universitären Weiterbildung. Dem Institut für Umwelt und menschliche Sicherheit (Institute for Environment und Human Security - EHS) der United Nations University (UNU) und anderen UN-Behörden war er über lange Jahre als Berater und Koordinator verbunden. Als Herausgeber und Autor wirkte er auch bei weiteren Fach- und Lehrbüchern im Springer-Verlag mit. Dazu zählen: Naturnaher Wasserbau (in der 5.ten Auflage); Wasserbau (in der 8.ten Auflage) und das Hochwasser-Handbuch (in der 3.ten Auflage).

Sofort lieferbar

79,99 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb