Perspektiven Sozialer Diagnostik

Über den Stand der Entwicklung von Verfahren und Standards
 
 
LIT (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Oktober 2009
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 473 Seiten
978-3-643-50074-8 (ISBN)
 
Der Diskurs über Soziale Diagnostik gewann in den letzten Jahren stetig an Aktualität. Die Ausformulierung sozialarbeiterischer und -pädagogischer Modelle, die auf die Eigendiagnose der KlientInnen und die Interventionsplanung in der Sozialen Arbeit fokussieren, hat dazu maßgeblich beigetragen. Der vorliegende Band basiert auf einer Internationalen Fachtagung zu "Sozialer Diagnostik", die im Mai 2008 an der Fachhochschule St. Pölten stattfand. Er spiegelt den derzeitigen Stand der fachlichen Diskussion wider und stellt Instrumente sowie Konzepte Sozialer Diagnostik vor.
1., Aufl.
  • Deutsch
  • Höhe: 208 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 624 gr
978-3-643-50074-8 (9783643500748)
3643500742 (3643500742)

Sofort lieferbar

34,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok