Afrika Umrundung Teil 4

 
 
BoD - Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. November 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 104 Seiten
978-3-7504-1451-8 (ISBN)
 
Dieses Buch -Afrika Umrundung Teil 4- wurde geschrieben,
um das Erlebte auf dieser wunderbaren Reise zu berichten.

Die Reiseroute führt weiter von Teil 3, der Kapverdischen
Inselgruppe, zu den vier interessantesten Kanarischen Inseln.
Dies ist Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote.
Weiter geht es nach Madeira, auf die schöne Blumeninsel,
um dort die interessante Stadt Funchal zu besuchen.
Danach verläuft die Route über die grüne Insel Sao Miguel,
die ein Teil der Inselgruppe der fern abliegenden Azoren ist.
Dort wird die außergewöhnliche Insel per Auto umrundet.
Es folgt ein kurzer Abstecher in die Wüstenstadt Casablanca,
einer der wichtigsten und größten Orte von Marokko.
Anschließend führt die Route weiter über das britische
Überseegebiet Gibraltar, um dann die schöne Hafenstadt
Malaga an der Costa del Sol in Südspanien zu besichtigen.
Letzte kurze Stationen auf der Umrundung Afrika ist dann
die Hauptstadt Tunis in Tunesien und die Besteigung des
Ätna auf der italienischen Insel Sizilien von Catania aus.
Nach kurzem Stopp auf Malta, geht es wieder zurück in
die schwäbische Heimatgemeinde Illingen in Württemberg.

Die Tour wurde von Wolfgang Pade durchgeführt.
Zum Teil waren es sehr lange und harte Strecken,
ich erlebte fantastische und außergewöhnliche Landschaften.
Lernte die beeindruckenden Tiere in / um Afrika kennen,
ebenso die unterschiedlichen Menschen auf dieser Reise.
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
81 farbige Abbildungen
  • Höhe: 196 mm
  • |
  • Breite: 126 mm
  • |
  • Dicke: 9 mm
  • 124 gr
978-3-7504-1451-8 (9783750414518)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Liebe Leser,
mein Name ist Wolfgang Pade und reisen ist meine große Leidenschaft, bereits mit vierzehn Jahren reiste ich, mit gleichaltrigen Freunden, allein durch Europa, mit sechzehn waren alle Länder Europas und Nordafrikas schon mehrfach besucht.
Egal ob mit dem Zug, Bus, Auto, Motorrad, Flugzeug, Segelboot oder Kreuzfahrtschiff, ich wollte hinaus in die Welt, um mir diese anzuschauen, es spielte für mich auch keine Rolle ob ich im Zelt, einem fünf Sterne Hotel oder auf einem Segelboot, bzw. Kreuzfahrtschiff nächtigte.

Erleben wie es wo anders auf der Welt zu geht, Landschaften bestaunen, Tiere beobachten und Menschen kennenlernen,
so wie deren Gebräuche, Kulturen und Lebensart zu erkunden. Das faszinierte mich schon mein ganzes Leben lang,
das war meine Motivation, mein Antrieb,
so bereiste ich inzwischen alle Kontinente, viele ferne Länder, mit fremdartiger Kulturen, gänzlich anderen Glaubensrichtungen, anderen Lebenseinstellungen, so wie auch mit deutlich unterschiedlichen, aber interessanten Essgewohnheiten.

Inzwischen bin ich fünfundfünfzig Jahre alt und arbeite als Ingenieur in einem großen Konzern.
Seit dem siebenundzwanzigsten Lebensjahr bin ich mit meiner Frau Silvia verheiratet, gemeinsam haben wir zwei Söhne.

Sofort lieferbar

18,40 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb