Das österreichische Gemeinderecht inkl. 18. Teil

Mit Austauschheften 2017. Handbuch in Faszikeln
 
 
MANZ Verlag Wien
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Dezember 2017
 
  • Buch
  • |
  • Buch
  • |
  • LII, 1260 Seiten
978-3-214-03927-1 (ISBN)
 
Das ideale Nachschlagewerk für sämtliche Fragen, die in der Gemeindeverwaltung auftauchen können: von Grundlagen der Organisation, Wahlen der Organe und Haushaltsrecht bis zu interkommunaler Zusammenarbeit, Auftragsvergabe und Aufsichtsrecht.

Es erleichtert die praktische Arbeit durch:
- Tabellen, Checklisten, Übersichten: für den schnellen Überblick
- Rechtsquellen zu jedem Thema: Orientierung in der Fülle von Bundes- und Landesrecht
- Gemeindeordnungen und Stadtstatute: genaues Eingehen auf die Besonderheiten
- Judikatur und Literatur: zur Gänze ausgewertet
- gebündelte Kompetenz: 16 Experten aus der kommunalen Praxis und aus der Wissenschaft

Jetzt aktualisiert:
1. Teil: Allgemeine Bestimmungen des Gemeinderecht (Pabel)
6. Teil: Wahl und Abberufung der Mitglieder des Gemeindevorstands und der Gemeinde(rats)ausschüsse (Weilguni)
  • Deutsch
  • Österreich
978-3-214-03927-1 (9783214039271)
321403927X (321403927X)
Die Herausgeberin:
Univ.-Prof. Dr. Katharina Pabel ist Dekanin der Rechtswissenschaftlichen Fakultät und Leiterin der Abteilung für Rechtsschutz und Verwaltungskontrolle des Instituts für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre an der Johannes Kepler Universität Linz.
"Dank der gebündelten Kompetenz von 16 Autoren aus der kommunalen Praxis und aus der Wissenschaft und der zur Gänze ausgewerteten Judikatur und Literatur ist man mit disem Werk bestens gerüstet." (Public - Das österr. Gemeindemagazin Nr. 7-8/2016)

Artikel ist vergriffen; keine Neuauflage

143,96 €
inkl. 7% MwSt.

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok