Wenn der Tod in die Schule eintritt

Krisenintervention
 
 
GRIN Publishing
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Mai 2012
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 16 Seiten
978-3-656-19068-4 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1, Universität Passau, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema der folgenden Seminararbeit, Krisenintervention in Schulen, ist ein sehr wichtiges Thema für Schulen und ihre Lehrer. Jederzeit kann ein unvorhergesehenes tragisches Ereignis auf die Schule und ihre Angehörigen zukommen und dann gilt es, geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Die Schulpastoral orientiert sich an den Grundvollzügen der Kirche, also Diakonia, Martyria, Koinonia und Leiturgia. Die Krisenintervention ist hier in den Bereich der Diakonia, also dem Dienst am Menschen, einzuordnen. Im Religionsunterricht werden demnach Schülerinnen und Schüler bei persönlichen Problemen umsorgt und bei Krisen- und Konfliktsituationen unterstützt. Weiter bemüht sich Schulpastoral um Kontakte zu Beratungsstellen und es gehört ebenfalls zum schulpastoralen Handlungsfeld, wenn Lehrer vorbereitet, geschult und ausgebildet werden im Umgang mit ihren Schülern angesichts tragischer Vorkommnisse. Schulpastoral bedeutet unter anderem also auch Begleitung bei Tod und Trauer. Schule gilt als Lern-, aber auch als Lebensort. Und Tod und Trauer begleiten uns unser gesamtes Leben lang. Somit ist auch die Schule als Lebensort nicht davon ausgeschlossen. Daher gilt es, sich als Schule auf solche Ereignisse gefasst zu machen, sich darauf vorzubereiten. Wenn ein Student sich für das Lehramtsstudium entschieden hat, dann macht er sich wohl keine Gedanken darüber, dass er eventuell einmal vor einer Klasse stehen und ihr beispielsweise vom Tod eines Mitschülers erzählen muss. Doch meiner Meinung nach ist dies zwar eine Situation, auf die man niemals vorbereitet sein kann, es gibt jedoch Möglichkeiten, den Umgang damit zu erlernen und diese sollte man auch schon als angehender Lehrer nutzen. Im Folgenden möchte ich nun genauer auf die Krisenseelsorge eingehen, zunächst auf die Psychotraumatologie und anschließend darauf kommen, was geschieht, wenn der Tod in die Schule eintritt und wie man sich in solchen Situationen verhalten kann.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 212 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 9 mm
  • 40 gr
978-3-656-19068-4 (9783656190684)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

13,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb