Silence

Eine Pilgerreise in dein innerstes Sein
 
 
Innenwelt Verlag GmbH
  • erschienen am 19. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 212 Seiten
978-3-942502-95-5 (ISBN)
 
"Die eigentliche Stille ist voll - dermaßen voll,
dass sie überfließt - nicht von Gedanken,
sondern von echten Erfahrungen.
Und das ist das Geheimnis."

Üblicherweise wird Stille oft als etwas Negatives verstanden, als etwas Leeres, etwas Totes. Ein weit verbreitetes Missverständnis, sagt Osho, da bisher nur wenige Menschen wirkliche Stille erlebt haben, denn dafür braucht man ein empfängliches, offenes Herz. Die Stille, die in diesem offenen Zustand in der Meditation entstehen kann, ist keine Totenstille, sondern lebendig und spürbar, aber nicht von Gedanken gestört.
Als Osho anfing zu lehren, veranstaltete er sogenannte Meditation Camps. Dieses Buch ist ein Mitschnitt von einem dieser Camps. Die angeleiteten Meditationen geben eine Kostprobe von dieser Stille, die so wesentlich ist, um die Wahrheit des Lebens zu erfahren. Humorvolle, bodenständige Geschichten veranschaulichen dazu, wie wertvoll es ist, in Harmonie mit der Existenz zu schwingen.
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 190 mm
  • |
  • Breite: 125 mm
  • |
  • Dicke: 27 mm
  • 243 gr
978-3-942502-95-5 (9783942502955)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Oshos Lehren widerstehen jeglicher Katego­ri­sie­rung, sie reichen von der persönlichen Sinn­suche bis hin zu den dringendsten sozialen und politischen Fragen, mit denen die Welt heute konfrontiert ist. Seine Bücher wurden aus zahllosen Ton­band- und Videoaufnahmen transkribiert. Er hat über einen Zeitraum von 35 Jahren vor einer internationalen Zuhörerschaft stets aus dem Steg­reif gesprochen. Er sagte: "Denkt daran, was immer ich sage, ist nicht nur für euch ... ich spreche auch für die kommenden Generationen."

Der Londoner Sunday Times zufolge zählt Osho zu den "1000 Machern des 20. Jahrhunderts"; der amerikanische Roman­autor Tom Robbins hat ihn einmal "den gefährlichsten Mann seit Jesus Christus" genannt. Sunday Mid-Day (Indien) hat Osho als einen der zehn Menschen bestimmt, die das Schicksal Indiens verändert haben - wie¿Gandhi, Nehru und Buddha.

Osho selbst beschreibt sein Werk als "Beitrag, die Voraus­setz­un­gen für die Ent­stehung einer neuen menschlichen Lebensweise zu schaffen". Diesen neuen Menschentypus hat er immer wieder als "Sorbas der Buddha" umschrieben - also einen Menschen, der nicht nur wie Sorbas der Grieche die irdischen Freuden zu schätzen weiß, sondern ebenso sehr die stille Heiter­keit eines Gautam Buddha.

Wie ein roter Faden zieht sich durch alle Aspekte von Oshos Arbeit die Vision einer Ver­schmel­zung der zeitlosen Weisheit des Ostens mit den höchsten Potenzialen westlicher Wissen­schaft und Technik. Vor allem seine revolutionären Ansätze zur Wissen­schaft der inneren Transformation haben Osho berühmt gemacht. Seine innovativen "aktiven Medi­tationen" basieren auf dem Gedanken, dass erst der in Körper und Geist angesammelte Stress abgebaut werden muss, um, frei von Gedanken und entspannt, einen meditativen Zustand zu erfahren.

https://www.osho.com

Sofort lieferbar

16,50 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb