Mit dem Schreiben anfangen

Fingerübungen des kreativen Schreibens
 
 
Duden (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Oktober 2017
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 158 Seiten
978-3-411-74904-1 (ISBN)
 
Trainieren Sie die Basisfähigkeiten des Schreibens und gehen Sie bewusst den Weg von der einfachen Weltbeobachtung hin zum literarischen Text. Lernen Sie, wie literarische Einfälle entstehen und wie man mit ihnen weiterarbeitet. Hanns-Josef Ortheil, einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart, hat kein Lehrbuch mit Geboten und Regeln verfasst, sondern bietet ein breites Spektrum kreativer Ansätze zum Ausprobieren.
  • Deutsch
  • Deutschland
Bibliographisches Institut
  • Höhe: 195 mm
  • |
  • Breite: 131 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 219 gr
978-3-411-74904-1 (9783411749041)
Hanns-Josef Ortheil, 1951 in Köln geboren, gehört zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Gegenwart. Seit 2003 ist er Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim und seit 2009 dort Direktor des Instituts für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft. Bei Duden gibt er die Reihe "Kreatives Schreiben" heraus und verfasste die Titel "Schreiben dicht am Leben. Notieren und Skizzieren" und "Schreiben über mich selbst. Spielformen des autobiografischen Schreibens".

Sofort lieferbar

14,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb