Warum gibt es uns?

Die Entwicklung des Lebens vom Urknall bis zu dir
 
 
Beltz (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 138 Seiten
978-3-407-75468-4 (ISBN)
 
Die Schwerkraft kann man mit einer Sahnetorte erklären und die Relativitätstheorie mit dem Bauch einer dicken Katze.

Klingt irre?
Ist es auch!

Vor allem, weil es funktioniert. Mit ansteckender Begeisterung führt Johan Olsen vom Urknall über die Entstehung des Lebens bis zum Menschen. Er erklärt Atome, Relativitätstheorie, Moleküle und Proteine - und warum der Mensch vielleicht doch nicht die Krone der Schöpfung ist.
Eine vergnügliche Spritztour durch die Naturwissenschaft, modern illustriert.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Johan Olsen, geboren 1969, ist ein bekannter dänischer Rockmusiker und promovierter Biologe. An der Universität Kopenhagen erforscht er die molekulare Struktur von Proteinen. Der passionierte Naturwissenschaftler hat bereits im dänischen Fernsehen eine Wissensserie moderiert.
Lara Paulussen, freiberufliche Illustratorin aus Düsseldorf, hat Design an der Fachhochschule Münster und Illustration an der HAW Hamburg studiert. Sie illustriert für Zeitschriften sowie Bücher und erstellt animierte Gifs. Neben dem Zeichnen mag sie Bücher, Regentage und Botanische Gärten.
Inge Wehrmann, geboren 1958 in Unna, studierte in Münster, Minneapolis und Bergen Anglistik, Skandinavistik und Germanistik und übersetzt seit vielen Jahren Kinder- und Jugendbücher sowie belletristische Werke aus dem Englischen, Norwegischen und Schwedischen. Sie lebt mit ihrer Familie in Ostwestfalen auf dem Land und spielt in ihrer Freizeit Theater.
»Spannend, locker und anschaulich präsentiert Olsen naturwissenschaftliches Fachwissen, auch mit einer Portion Witz.« Nordbayerischer Kurier, 31.8.2019

Sofort lieferbar

16,95 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb