100 Jahre Olbers-Gesellschaft

 
 
Kellner Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. Juni 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 329 Seiten
978-3-95651-236-0 (ISBN)
 
100 Jahre Olbers-Gesellschaft in Bremen - eine wechselvolle Geschichte voller schicksalhafter Wendungen. Die Faszination des Sternenhimmels hat Menschen in allen Epochen begeistert. Ein Komet war vor 100 Jahren der Auslöser für die Gründung der Olbers-Gesellschaft e.V. - benannt wurde sie nach dem Bremer Astronomen und Arzt Heinrich Wilhelm Matthias Olbers. Die Olbers-Gesellschaft ist eine feste Institution in der Bremer Kulturlandschaft und mit ihren zahlreichen Veranstaltungen aus dieser nicht mehr wegzudenken, hoch angesehen und geschätzt weit über die Grenzen Bremens hinaus. Hier treffen sich seit 100 Jahren Gleichgesinnte, um ihr gemeinsames Hobby auszuüben und die Astronomie der Bevölkerung nahezubringen. Mit diesem reich bebilderten Buch bietet der Verein einen umfassenden Einblick in seine Vereinsgeschichte von den Anfängen bis heute, die Gründungsmitglieder und die Bildungsarbeit, die täglich geleistet wird. Eine einmalige, durchgehend farbige und leicht verständliche Anthologie.
  • Deutsch
  • Bremen
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 169 mm
  • |
  • Dicke: 26 mm
  • 872 gr
978-3-95651-236-0 (9783956512360)

Sofort lieferbar

18,90 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb