DENKSTAHL. DIGIT-AL

 
 
Vollherzig (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Mai 2019
 
  • Buch
  • |
  • 152 Seiten
978-3-941151-32-1 (ISBN)
 
AL's digital artworks are thematically concerned with confronting the »illusory world«. He irritates, reflects, provokes, in order to repeatedly question all that exists in terms of meaning and justification. He loves to play with words as well as with colors; alienating and distorting the meaning of common symbols. The message within the texts and images go beyond socially critical and ethical contents, and not only address questions of humanity, but also the sense and self-fulfillment within a superficial and consumer-oriented world.

AL's statements are deep and tough, and for some people they may have a deterrent effect.
 
Thematisch geht es AL in seinen digitalen Kunstwerken um die Konfrontation mit der »Scheinwelt«. Er irritiert, reflektiert, provoziert, um immer wieder Bestehendes auf den Sinn und die Berechtigung zu hinterfragen. Er liebt das Spiel mit den Worten ebenso wie mit den Farben; die Entfremdung und die Verdrehung der Bedeutung gängiger Symbole. Die Botschaft der Texte und Bilder gehen über gesellschaftskritische und ethische Inhalte hinaus und thematisieren Fragen des Menschseins, der Sinnesfindung und der Selbsterfüllung in einer oberflächlichen und konsumorientierten Welt.

ALs Aussagen sind tief und hart, für manche Menschen mit abschreckender Wirkung.
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
  • Mainz
  • |
  • Deutschland
  • Kunstliebhaber, Kunstkenner, Kunstkritiker, Kunstvermittler, Philosophen
  • Bilderbuch
  • Höhe: 30 cm
  • |
  • Breite: 21 cm
978-3-941151-32-1 (9783941151321)

Versand in 10-20 Tagen

25,00 €
inkl. 19% MwSt.
in den Warenkorb